Archiv für den Monat: September 2011

Neue Foren Berlin

Zu Beginn dieses Jahres haben wir hier im Berliner Singles Blog angekündigt, dass es einen kompletten Rewrite unserer doch schon etwas betagten Software geben wir. Nun ist es endlich soweit und der erste Teil, das neue Forum, steht euch ab heute zur Verfügung. Im Zuge dessen haben wir natürlich auch ein paar Neuerungen eingeführt, die vor allem die fleißigen Nutzer des Singlebörsen Forums freuen werden. Hier ein kurzer Überblick:

Eure persönliche Forenliste konntet ihr ja bisher auch schon gestalten, indem ihr die Foren auswählt, die euch besonders interessieren. Die Navigation dafür haben wir nun erheblich vereinfacht und – wie wir finden – auch verschönert. Durch einen einfachen Klick auf das Augen-Symbol hinter dem jeweiligen Forum könnt ihr es aus eurer Favoritenliste entfernen oder durch drag-and-drop einfach an eine andere Stelle ziehen. Weiterlesen

Bier und Kloster

Früher gab es für die Mönche im Kloster sehr viele Fastentage. Um bei Kräften zu bleiben, mussten sie sich nach einem Ersatz umsehen, und wurden bei Bier fündig. Deshalb gab und gibt es auch heute noch viele Klosterbrauereien. Heute sind die Mönche zwar nicht mehr auf die Kalorien aus dem Bier angewiesen, aber dennoch sind die Brauereien ein Teil Ihres Lebens, nicht nur zur Freude der Berliner Singles.

Die Mitglieder der Berliner Singlebörse machen sich am Samstag, 15. Oktober auf in die Klosterbrauerei Neuzelle zur Brauereibesichtigung mir anschließender Verkostung. Eine Führung durchs Kloster ist bei Interesse ebenfalls möglich. Der Anmeldeschluss ist bereits am Freitag, 30. September, also bei Interesse solltet ihr euch schnell anmelden. Der Treffpunkt ist am Hauptbahnhof in Berlin um 10 Uhr, eine Vorbesprechung für alle angemeldeten Berliner Singles findet ebenfalls statt. Der Termin dafür wird noch bekannt gegeben.

Kino-Wetter

Im Moment sieht es ja so aus, als ob sich die Mitglieder der Berliner Singlesbörse nun langsam wieder auf Events innerhalb geschlossener Räume freuen könnten, denn draußen ist es gerade viel zu ungemütlich. Da klingt ein Besuch im Kino doch nach einer guten Idee, finden wir zumindest.

Die Berliner Singles gehen am Montag, 26. September um 21 Uhr gemeinsam ins Neue Kant Kino in Charlottenburg. Es läuft die Komödie „Die anonymen Romantiker“, ein Film über Beziehungen und Schokolade. Ein Film für alle Fans von Humor und Romantik, eine perfekte Mischung für einen kühlen Herbstabend. Hier geht es zur Anmeldung.

Single Stammtisch

Das erste Event bei den Berliner Singles war ein Stammtisch und mittlerweile gibt es mehrere in verschiedenen Stadtteilen, schließlich ist Berlin groß und auch die Interessen der Teilnehmer unterscheiden sich. Deshalb bietet es sich auch an, für unterschiedliche Menschen unterschiedliche Veranstaltungen zu organisieren, und das ist jetzt nicht nur auf Stammtische beschränkt. Das ist schließlich eines der Grundprinzipien bei den Berliner Singles, dass ihr anderen Partnersuchende aus eurer Umgebung kennen lernt, die ähnliche Interessen oder Hobbys haben. Das ist nicht nur für die Suche nach neuen Freunden und Bekannte wichtig, auch Partnerschaften funktionieren oft besser, wenn die Partner ähnliche Interessen haben.

Morgen findet ein neuer Stammtisch im Café Knorke in Prenlauer Berg statt. Es sind noch Plätze frei, also schnell anmelden!

Berliner Singles Radtour

Die Berliner Singles machen eine Fahrradtour rund um den Müggelsee, und zwar am Samstag, 24. September. Start ist um 10 Uhr an der S-Bahn (S3) Friedrichshagen. Alle Berliner Singles, die Lust haben auf eine gemütliche Radtour, können sich hier noch anmelden. Natürlich geht es nicht nur um die sportliche Betätigung, Mittagessen und Pause zum besseren Kennen lernen gehören selbstverständlich auch dazu. Die Route führt von Friedrichshagen über Rahnsdorf nach Woltersdorf und zurück geht es über Erkner, Müggelheim und durch den Spreetunnel.