Archiv für den Monat: Dezember 2013

Weihnachtslied

Bag full of Christmas present Die letzten Einkäufe sind gemacht, die Geschenke sind alle eingepackt, die Lebkuchen duften und der Baum sieht doch auch schon ganz gut aus. Wie wünschen allen Berliner Singles ein besinnliches und friedliches Weihnachtsfest mit eurem ganz persönlichen Christkind.

 


Lieblich wieder durch die Welt
geht die holde Kunde, 
die den Hirten auf dem Feld
klang aus Engelsmunde. 

Was den Hirten wurde kund, 
blieb uns unverloren: 
wieder kündet Engelsmund, 
daß uns Christ geboren. 

Welch ein Glanz durchbricht die Nacht
in des Winters Mitte! 
Welche Freude wird gebracht
in die ärmste Hütte! 

Winters Nacht und Sorge weicht
hellen Jubel wieder, 
und der Himmel wieder steigt
auf die Erde nieder. 

Wenn die goldnen Sterne glüh’n
in des Himmels Ferne, 
leuchten aus dem Tannengrün
auch viele goldne Sterne. 

Haus an Haus mit hellem Schein
flammen auf die Kerzen, 
durch die Augen fällt hinein
Licht auch in die Herzen. 

Sei willkommen, Weihnachtslust, 
kling empor im Liede! 
Freude wohn in Menschenbrust, 
auf der Erde Friede!

Johannes Trojan 1837 – 1915

Für Singles mit Kind

Für Berliner Singles mit Kind ist die Partnersuche manchmal noch ein wenig komplizierter als für Singles ohne Anhang. Denn als alleinerziehende Mama oder Papa ist nicht nur die Zeit für Dating in Berlin knapper bemessen, sondern es steckt dann auch jede Menge Organisation dahinter, zum Beispiel wer macht den Babysitter, wenn Mama eine Verabredung hat oder Papa ausgehen möchte. Wenn die Partnersuche erfolgreich war, stellt sich im zweiten Schritt auch die Frage, ob der Nachwuchs und der neue Partner sich gut verstehen.

Bei den Berliner Singles gibt es für die immer größer werdende Gruppe der Singles mit Kind(ern) nicht nur ein eigenen Forum, sondern auch Events, bei denen ganz ausdrücklich die Kinder dabei sein sollen. So können die Kinder untereinander Spaß haben und auch die Erwachsenen haben die Möglichkeit, sich kennen zu lernen.

Im Sommer bieten sich Parks, Spielplätze, eine Fahrradtour oder ein Besuch im Zoo an, doch auch im Winter gibt es viele Möglichkeiten. Gerade jetzt in der Vorweihnachtszeit ist zum Beispiel gemeinsames Plätzchen backen eine gute Idee, denn das lieben alle Kinder. Dazu ist auch gar nicht viel nötig, nur eine Küche mit etwas Platz und ein paar Zutaten und schon kann es los gehen.

Damit ihr nicht sagen könnt, die haben leicht schreiben, haben wir den Selbstversuch gemacht, seht selbst:

 

 

Zum Nachmachen empfohlen, deshalb hier noch das Rezept für Butterplätzchen:

Zutaten:

200 Gramm kalte Butter

2 Päckchen Vanillezucker

300 Gramm Mehl

150 Gramm Zucker

2 Eigelb

1 Prise Salz

Zubereitung:

Die Butter in kleine Stücke schneiden und mit den restlichen Zutaten zu einem glatten Teig kneten. Den Teig zu einer Kugel formen und für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Danach den Teig auf etwas Mehl sehr dünn ausrollen und beliebige Figuren ausstechen. Die Figuren auf ein Backblech mit Backpapier legen und im auf 200 Grad vorgeheizten Backofen etwa 10 Minuten backen lassen. Zum Verzieren eignen sich bunte Zuckerperlen oder Schokodrops.