Archiv für den Monat: August 2015

Ist es Freundschaft oder doch mehr?

16FWORD_DAY19-00198Auch wenn wir noch Sommer haben, kündigt sich der Herbst mit den ersten kühlen Nächten und kürzeren Tagen schon an. Dann ändert sich auch das Freizeitverhalten der Berliner Singles und gemütliche Abende zu Hause, die im Sommer keinen Reiz haben, werden wieder interessant. Wir trösten euch über das Ende des Sommer hinweg mit einem DVD Tipp für alle, die gerne lachen:

The F-Word – Von wegen nur gute Freunde! Der Film mit Harry Potter Darsteller Daniel Radcliffe in der Hauptrolle dreht sich um die interessante Frage, ob Frauen und Männer wirklich nur gute Freunde sein können, oder geht es im Endeffekt bei mindestens einem der beiden doch um mehr? Aus dem Inhalt: „Wie alle Romantiker versteckt Wallace (DANIEL RADCLIFFE) sein weiches Herz hinter einer witzig-coolen Fassade. Nach einer gescheiterten Liebe hat er sein Medizin-Studium hingeschmissen, jobbt für eine Softwarefirma und betrachtet nachts den Sternenhimmel über Toronto. Als er sich eines Abends doch zu einer Party aufrafft, trifft er auf Chantry (ZOE KAZAN), eine junge Trickfilmzeichnerin mit sanften Augen und schrägem Humor. Wie er liebt sie Wortspiele und pariert seine Provokationen charmant. Wallace ist hingerissen, doch Chantry hat einen Freund, den erfolgreichen Juristen Ben (RAFE SPALL), mit dem sie zusammenlebt. Obwohl sie sich zu Wallace hingezogen fühlt, will sie nur mit ihm befreundet sein. Für die beiden sensiblen Endzwanziger ein guter Deal. Zunächst. Wenn sich Gefühle nur kontrollieren ließen… Chantry und Wallace tun jedenfalls alles dafür – was immer wieder zu Situationen von grotesker Komik führt. Denn eigentlich wissen sie, dass sie zusammengehören. Aber haben sie auch den Mut dazu?“

Zum DVD Start von verlosen wir 6 DVDs – Hurra, der Winter kann kommen! Wenn ihr eine DVD gewinnen wollt, schreibt mir einfach eine Mail mit eurer Anschrift ans Team. Ich wünsche euch viel Glück beim Gewinnspiel!

22 grandiose Ideen für ein erfolgreiches Date in Berlin

Du hast bei den Berliner Singles eine charmante Frau oder einen interessanten Mann kennen gelernt, ihr habt ausgiebig gechattet und festgestellt, dass ihr euch treffen wollt? Die Frage ist jetzt nur noch wie, wo und was? Damit es nicht immer auf „Cafe trinken“ hinausläuft, haben wir für euch ein paar alternative Date-Ideen zusammengetragen. Schaut sie euch einfach mal an und greift die für euch passenden Anregungen heraus oder werdet selbst kreativ 😉

  • Gemeinsam zu kochen ist wie ein erstes gemeinsames Projekt: Vor dem Date besprechen, wie das Menü aussehen soll und bei wem gekocht wird, sich dann vor dem Supermarkt treffen, gemeinsam einkaufen und anschließend in der Küche die Löffel schwingen und näher kommen.
  • couple_dating_berlinBesucht doch mal ein altes Kino, welches noch den Charme vergangener Zeiten innehat!
  • Fast schon ein bisschen kitschig: Spaziergang im Volkspark Friedrichshain und dort die Märchenbrunnen bestaunen.
  • Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen: Was ist romantischer als ein Picknick im Park?
  • Kennt ihr diese Filme, in denen das verliebte Pärchen mit einem Roller durch Paris fährt? Das geht auch in Berlin einwandfrei! Einfach Roller mieten z.B. bei Scooter Rent Berlin und dann die schönsten Ecken Berlins abfahren.
  • Alternativ: Tandem ausleihen und kleine Fahrrad-Tour durch Berlin mit anschließendem Picknick machen. Dabei stellt ihr ganz schnell fest, ob ihr im Team funktioniert. 
  • Ebenfalls film-reif sind die historischen Passbildautomaten, welche noch vereinzelt in Berlin zu finden sind und in denen man die ersten gemeinsamen Bilder machen oder einfach nur herum blödeln kann.
  • Gerade im nahenden Herbst eine hervorragende Idee: Urlaubsfeeling im Tropenhaus des botanischen Gartens genießen und über 22.000 Pflanzenarten bewundern.
  • Geht immer: Spaziergang an der Spree und Sonnenuntergang beobachten.
  • Abendliche Bootsfahrt auf der Spree.
  • Apropos Wasser: Wie wäre es mit einem romantischen „Sunset-Drive“?
  • Exotisch essen gehen: Mal nicht zum Italiener, Amerikaner oder Griechen des Vertrauens, sondern zum Libanesen, Portugiesen oder Afrikaner. Sprich in ein Restaurant, das ihr ohnehin schon immer ausprobieren wolltet.flohmarkt_date
  • Liebe Männer nicht gleich wegklicken: Wie wäre es mal mit einer Shoppingtour? Keine Sorge, das muss nicht zwingend in einem der großen Shoppingcenter sein – sondern kann auch ein romantischer Bummel durch die Hackeschen Höfe oder über einen Flohmarkt bzw. Nachtflohmarkt sein.
  • Gemeinsam lachen verbindet: Geht doch mal ins Kabarett oder in eine Comedyshow!
  • Ganz gleich ob Bowling, Billard oder Minigolf – Spieltrieb ausleben und schauen wie geschickt und ehrgeizig der potentielle Partner ist.
  • Sonnenuntergang hoch oben vom Alex betrachten, Blick über die Stadt genießen und sich gegenseitig zeigen, wo man wohnt, arbeitet und das Feierabend-Bier genießt.
  • Bei einer Weinverkostung oder Bierprobe geht es gar nicht so sehr darum, das Wissen in diesem Gebiet zu vertiefen, sondern gemeinsam etwas zu erleben, zu flirten und durch die verschiedenen Proben einander locker kennen zulernen.
  • Gemeinsam Berliner Highlights wie den Karneval der Kulturen oder ein Holi-Festival of Colours erleben.
  • dating_berlin_strandTagestrip an den Strand – z.B. zum Seebad Lubmin am Greifswalder Bodden mit 5 km langem, feinen und weißen Sandstrand.
  • Wellness-Ausflug ins Spa oder in die Therme
  • Wenn ihr ohnehin mal wieder in das schwedische Möbelhaus eures Vertrauens möchtet, geht doch mit eurem Date zu IKEA: Hier könnt ihr auf Betten probe liegen, Leute beobachten und so tun, als wärt ihr zuhause 😉
  • Weihnachtszauber: Zur Weihnachtszeit bietet sich die Eisbahn am Neptunbrunnen am Alex mit 600qm Eisfläche an, um sich näher zukommen. Anschließend kann man sich bei einem Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt wieder wärmen und die romantische Atmosphäre vom Riesenrad aus beobachten.

Wir wünschen euch ein erfolgreiches Date und freuen uns immer über weitere Ideen oder Erfahrungsberichte von Euch!

Die Liebesgeschichten der Berliner Singles

Kennt ihr schon die Liebesgeschichten der Berliner Singles? Wenn ein Mitglied sein Profil löscht, fragen wir stets nach dem Grund zu diesem Schritt, da uns dies natürlich betrübt und wir wissen wollen was wir besser machen können. Ab und an erreichen uns dann sehr romantische Liebesgeschichten ehemaliger Singles, die bei den Berliner Singles ihre große Liebe gefunden haben. Wie zum Beispiel diese hier:

  • liebesgeschichte_berlinIm März haben sich zwei Berliner gefunden, die nur 5 Minuten voneinander gewohnt haben, sich sogar schon häufig begegnet waren, aber sich nicht getraut hatten einander anzusprechen. Da es online viel einfacher ist einander anzusprechen wohnen die beiden dank der Berliner Singles bereits seit mehreren Monaten zusammen und führen die „schönste Beziehung, die sie je hatten“.
  • Ein anderer Berliner schreibt, dass es bei ihm und seiner jetzigen Frau sofort gefunkt hat und diese Beziehung „seine Vorstellungen und Wünsche“ sprengt. Er gibt allen anderen, die noch auf der Suche sind den Rat sich nicht zu verstellen und sich so zu zeigen wie man ist, zu sich zu stehen, nicht das Glück im anderen zu suchen, einander zu respektieren, den anderes so sein zu lassen wir er er ist und das eigene Herz für etwas Neues zu öffnen.
  • Im Februar hat eine Berlinerin auf einem Event einen neuen Freund gefunden, sich in dessen Kumpel verliebt und ein Kind mit ihm bekommen. So kann es manchmal eben auch gehen!
  • Im Juni letzten Jahres hat uns eine Berlinerin geschrieben, die bei den Berliner Singles ihren Traummann getroffen hat, der 3 Monate auf sie wartete bis sie für ihn nach Berlin zog. Für sie erfüllte sich somit der „Traum der großen Liebe“.

Das sind nur ein paar der schönsten Liebesgeschichten, welche uns erreichen und die wir veröffentlichen dürfen. Schaut doch einfach mal rein in die „Liebesgeschichten“ und lest, was andere Berliner Singles erlebt haben: https://www.berlinersingles.de/liebesgeschichten

Viel Spaß und ebenfalls viel Erfolg 🙂