Archiv der Kategorie: Berliner Singles

Singles-Vorsätze für 2019

Mit diesen Tipps findet ihr 2019 garantiert die große Liebe

Ihr Lieben, wir wollen euch auf diesem Weg auch noch ein gesundes, gemeinsames statt einsames und glückliches neues Jahr wünschen!

Der Januar ist nun schon fast rum und somit können wir uns überlegen, wie viele von unseren guten Vorsätzen wir eingehalten bzw. umgesetzt bzw. verworfen haben. Hier kommen unsere Top5-Singles-Vorsätze für 2019:

1. Mehr Sport treiben:

Bei uns findest du viele Singles in deiner Nähe, die denselben Plan gefasst haben: Beim Yoga, Badminton, Volleyball oder anderen Sportarten kannst du sehen wie viel Kondition in deinem Gegenüber steckt, ihr könnt euch auspowern und gemeinsam an eurer Fitness arbeiten. Getreu dem Motto: Gleich und gleich gesellt sich gern. Gib am besten bei der Suche ein, welche Sportarten dich begeistern oder gib diese selbst in deinem Profil an. Natürlich kannst du auch nach passenden Sportpartnern und -events filtern. Also schau am besten gleich mal, wer oder was dein Interesse weckt.

2. Mal was ganz Neues ausprobieren:

Es gibt natürlich auch Singles bei uns, die Sportarten oder Aktivitäten anbieten, die du schon immer einmal ausprobieren wolltest, dich bis jetzt aber nie getraut hast. Also nimm all deinen Mut zusammen und melde dich bei dem Event an oder schreibe die Person bzw. den Initiator an. Der erste Schritt erfordert meist die größte Überwindung, umso größer ist aber der Stolz, wenn man seine (kleinen bzw. großen) Träume verwirklicht hat. Was wolltest du zum Beispiel schon immer einmal ausprobieren? Vielleicht Bungeejumping, Gleitschirmfliegen oder sich im Klettergarten der Höhenangst stellen, einen Schnuppertauchkurs machen etc. Bei den Berliner Singles findet sich immer jemand, der mindestens genauso verrückt ist und jeden „Quatsch“ mitmacht. Oder wolltest du schon immer in ein bestimmtes Land reisen, hattest bis jetzt aber nicht den richtigen Partner, keine Zeit…? Dann such dir doch bei uns eine liebe Reisebegleitung, indem du dein eigenes Event erstellst. Getreu dem Motto: Wenn nicht jetzt – wann dann? Bzw. 100 Dinge, die du tun musst, bevor…

3. Ausmisten und aufräumen:

Manchmal ist so ein Jahreswechsel auch gar nicht schlecht, um alten Ballast abzuwerfen. Bezogen auf unsere Seite kann das bedeuten, dass du zum Beispiel dein Postfach aufräumst und gern auch dein Profil checkst. Sind deine Angaben dort überhaupt noch aktuell? Gibt es vielleicht mittlerweile ein neueres Foto von dir (von der letzten Reise, dem letzten Geburtstag etc.)? Haben sich deine Suchkriterien verändert oder deine Angewohnheiten? Unser Tipp: Füllt euer Profil immer so aus wie ihr es auch gern von eurem Gegenüber sehen wollt. Und bitte denkt daran: Seid ehrlich mit euren Angaben, denn spätestens beim ersten Treffen kommt die Wahrheit eh ans Licht (in Bezug auf Größe, Gewicht, Rauchgewohnheit, Alter, etc. ;)

4. Neue Freundschaften schließen:

Unsere Single-Community ist aber nicht nur dafür bekannt einen neuen Partner zu finden, sondern gemeinsam den Single-Alltag zu meistern. Und das schafft man am besten mit coolen Leuten. Ein Vorsatz kann sein, dass ihr Leute sucht, die eure Interessen teilen und für dieselben Werte im Leben brennen. Manchmal verbindet einen ein gemeinsames Hobby, die Liebe zur Literatur oder zum Malen, die Freude an Hund und Katz, die Leidenschaft für gutes Essen und Kochen. Bei uns könnt ihr ganz einfach nach bestimmten Suchkriterien filtern und dann heißt es einen „Smile“ oder gleich eine persönliche Nachricht schicken oder zu einem passenden Event anmelden.

5. Die große Liebe finden

Ganz oben auf der Liste steht für viele Singles nach wie vor der Vorsatz im neuen Jahr die große Liebe zu finden. Und das ist gar nicht so unrealistisch. Lest doch zum Beispiel mal unsere Liebesgeschichten der Berliner Singles; dort finden sich lustige und nette Anekdoten wie neue Partnerschaften entstanden sind. Und wer weiß, wer oder was sich hinter eurem nächsten Klick verbirgt…

Und was sind unsere Vorsätze fürs neue Jahr?

Wir, das Team von den Berliner Singles, haben den Vorsatz, wie immer ein offenes Ohr für alle Belange unserer Community zu haben und versuchen weiterhin, dass sich bei uns alle Singles glücklich, verstanden und sicher fühlen. Wir möchten auch in diesem Jahr den regen Austausch mit euch pflegen (zum Beispiel via Umfragen, Feedback per PN, …) und euch wieder mit in die Umsetzung von neuen Features, Wünschen etc. einbeziehen. Gerne könnt ihr uns am Ende dieses Blogartikels eure Vorsätze, Wünsche und Meinungen hinterlassen – wir freuen uns immer von euch zu lesen!

Jetzt hoffen wir, dass ihr alle gut ins neue Jahr gestartet seid und wünschen euch auch 2019 viel Spaß bei unserer lokalen Berliner Singlebörse.

Singles für seriöses Filmprojekt gesucht

Gerne veröffentlichen wir den Aufruf, bei dem sich mutige Berliner Singles von der Kamera begleiten lassen können. Allerdings sind die Termine schon bald, also meldet euch schnell, wenn ihr Interesse habt: 
 
„Mein Name ist Sylvia Lundschien und ich bin Volontärin an der Evangelischen Journalistenschule Berlin.
 
Für ein Videoprojekt zusammen mit dem RBB suche ich kurzfristig Singles in Berlin, die von ihrer Partnersuche erzählen und sich dabei einen Tag lang filmen lassen. Die sexuelle Orientierung ist nicht wichtig, auch nicht, ob noch auf anderem Wege (App, Kontaktanzeige, Partys…) ein/e Partner/in gesucht wird. Auch Alter und Wohnort sind nicht entscheidend. Der Tenor des Films ist dokumentarisch und stellt die Frage nach dem „Ankommen“ im eigenen Leben durch eine Partnerschaft – bzw. die Hoffnungen, die damit verbunden sind. Der Film wird ca. 3:30 Minuten lang werden.
 
Meine Drehtermine sind entweder am 29. August oder zwischen dem 11. bis 13. September.
 

Flirten oder Fasten

^5748D416EF17D635ADEC0509AE85028121CA75F157AC299544^pimgpsh_fullsize_distrWer hat sich nach den turbulenten und vielfach durchgefeierten Tagen und Nächten der Karnevalszeit nicht geschworen, in der nächsten Zeit mal etwas kürzer zu treten? Keinen Alkohol, weniger Rauchen, Schokoladenverzicht, dafür mehr Sport und gesunde Ernährung stehen ganz oben auf den Listen, die sich viele Berliner Singles (zumindest mental) geschrieben haben. Doch ähnlich wie mit den guten Vorsätzen zu Jahresbeginn ist auch hier Durchhaltevermögen gefragt.

Die 7 Wochen zwischen Aschermittwoch und Ostersamstag gelten ja traditionell als Fastenzeit, und auch wenn die religiösen Ursprünge dieses Brauchs für manche Singles keine allzu große Rolle mehr spielen, ist der Grundgedanke doch aktuell wie nie. Bewusst auf lieb gewonnene (schlechte) Angewohnheiten zu verzichten und dafür sich selbst und dem eigenen Körper etwas Gutes zu tun ist hip und wenn man sich mal so umhört, macht das auch fast jeder. Wie sieht das bei euch aus, liebe Berliner Singles? Steht bei euch auch Fasten auf dem Programm oder ist euch das total egal und es geht munter weiter mit dem Flirt Chat in Berlin? Flirten statt Fasten quasi :-)

Oder nutzt ihr die Zeit dazu, ganz bewusst mal ein paar Vorsätze anzupacken? Wie wäre es zum Beispiel mit einem Frühjahrsputz beim Profil? Mein Tipp: Ladet doch gleich mal ein paar aktuelle Bilder in euer Profil und aktualisiert eure Profilinfos. Ich wünsche euch viel Vergnügen.

 

 

Die Neujahrsvorsätze der Berliner Singles

Neues Jahr, neues ich! Das denken sich viele Singles in der Silvesternacht. Doch kommt der 1. Januar dann doch oft schneller als man denkt. Welche der guten Vorsätze für das neue Jahr dann schließlich in die Tat umgesetzt werden und welche doch nur wieder scheitern, das ist bei jedem unterschiedlich.

Doch was genau nehmen sich die Berliner zum Jahr 2017 eigentlich vor? Genau das haben wir unsere Singles gefragt:

Der ganz klare Gewinner auf Platz eins ist die Liebe. 49% unserer Singles wünschen sich dieses Jahr endlich die große Liebe zu finden und mit einem Partner glücklich zu werden. Doch auch andere Vorsätze wie Sport oder Reisen sind beliebt.

Und was hast du dir für das Jahr 2017 vorgenommen? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Alleine an Weihnachten in Berlin?

pexels-photo-196648

©picjumbo.com

Weihnachten allein?

Noch herrscht in den Innenstädten der übliche vorweihnachtliche Trubel. Letzte Geschenke müssen besorgt werden, Weihnachtsfeiern stehen an und man trifft sich noch auf einen allerletzten Glühwein mit den Kollegen. Doch spätestens am 24. sind die Straßen ab mittags wie leer gefegt und die meisten Berliner bereiten sich auf den Heiligen Abend im Kreis von Freunden und Familie vor oder sind zumindest auf dem Weg dahin. Doch es gibt auch viele Singles, die für die Feiertage noch keine Pläne haben, entweder weil sie arbeiten müssen oder auch weil es da niemanden gibt, mit dem sie feiern könnten. Und auch wer sein Singleleben normalerweise genießt – an Weihnachten und Silvester will kaum jemand gern alleine sein.

Weg von der Tradition, hin zum Neuen

So ein Weihnachten „allein“ kann, wenn man es das erste Mal macht vielleicht etwas fremd klingen. Doch hat man sich das Fest einmal ohne Familie und fern von der „Tradition“ organisiert, fällt es einem beim nächsten Mal schon viel leichter. Und in Windeseile wird auch dir auffallen, wie großartig so ein Single Weihnachten sein kann. Es ist dabei ratsam sich auf neue Ideen einzulassen und sein Herz für andere Leute zu öffnen. Man kann Weihnachten auch ganz wunderbar mit Freunden oder auch neuen Bekannten verbringen, die du in unserer Community kennenlernen kannst. So wird das Weihnachten alleine kein einsamer Abend, sondern ein lustiges Fest mit spannenden Gesprächen und interessanten Ausflügen.

Weihnachts-Events für Singles in Berlin

Wenn es dir auch so geht, dass du etwas Bammel vor einem Weihnachten alleine in Berlin hast, du folgende Möglichkeiten:

  • Wirf einen Blick in den Eventkalender der Berliner Singles. Hier ist auch an Weihnachten allerhand geboten. Schau doch einfach mal rein, ob was passendes für dich dabei ist.
  • Schreib doch mal Deinen Favoriten eine Nachricht. Womöglich geht es dem einen oder anderen ähnlich
  • Es gibt keine Datingregel die sagt, dass man an Weihnachten kein Date haben kann, ganz im Gegenteil. Vielleicht begegnet dir an diesem besonderen Tag dein ganz persönlicher Weihnachtsengel!

 

Gratis in Berlin: Freizeit-Unternehmungen für lau

pexels-photo-179768

Berlin für umme? Geht das überhaupt? Klar geht das! Und sehr gut sogar! Es gibt eine Vielzahl an kostenlosen Single-Events in Berlin und Unternehmungen die man allein oder zu zweit antreten kann.

Beriner Single Events: Dass unsere Community die besten Single-Events in Berlin erstellt, weißt du vielleicht schon. Doch auch hier sind viele für den kleinen Geldbeutel geeignet. Egal, ob gemeinsame Wanderungen, Ausflüge oder Spieleabende – hier wirst du sicher fündig! Gerade zum Flirten und neue Singles kennenlernen sind unsere Events perfekt, denn hier treffen sich alle ganz ungezwungen und verbringen einfach eine schöne Zeit miteinander.

Parks und Wälder: In Berlin gibt es viele Parks und Grünanlagen die zum Flanieren einladen. Egal ob Tiergarten oder Schlosspark Charlottenburg – alle laden sie ein an sonnigen Tagen die Natur in der Großstadt zu genießen. Auch die vielen Forste in und um Berlin sind dafür perfekt geeignet. Doch auch wenn das Wetter nicht so mitspielt kann man hier seine Zeit verbringen. Ein Herbst- oder Winterspaziergang kann auch bei Regen oder Schnee romantisch sein, denn wie sagt man? „Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung.“

pexels-photo

Museen: Viele Berliner Gedenkstätten und Museen kann man ganz ohne Eintritt zu zahlen besuchen. Auch einige Museen, die sonst etwas kosten, bieten freie Tage an. Hier lässt sich Kultur erleben und bestaunen. Zu den kostenlosen Museen in Berlin zählen das Alliierten-Museum, das Mitte Museum, der Tränenpalast und noch viele mehr. Hier findet ihr eine Liste der gratis Museen in Berlin.

Weihnachtsmärkte: Natürlich kann man auf einem Weihnachtsmarkt ordentlich Geld lassen. Glühwein und Schlemmereien sind nicht immer günstig. Doch ein Weihnachtsmarkt bietet vor allem eines: Eine stimmungsvolle Atmosphäre. So kann man auch ohne einen einzigen Cent auszugeben über die Märkte schlendern, sich unter die Leute mischen und die Handswerkskünste der Aussteller bewundern. Da steigt die Freude auf Weihnachten!

pexels-photo-160227

Konzerte: In ganz Berlin stolpert man nur so über kostenlose Konzerte in lässigen Underground-Clubs. Es gibt Clubs mit Open-Mike Nights, in denen jeder Gast die Bühne rocken darf oder Gigs von lokalen Bands wie im Phonoclub im Prenzlauerberg. Dort findet jeden zweiten Donnerstag im Monat die Clubnacht „Anyone can play guitar“-und zwar komplett gratis!

Lesungen: Das Haus der Sinne in Berlin ist eines der Kulturzentren Berlins. Hier gibt es jeden letzten Sonntag im Monat die Möglichkeit eigene Texte einzureichen, die dann vom Moderator vorgetragen werden. Wer sich nicht traut seine literarischen Ergüsse zu veröffentliche, darf auch einfach nur lauschen. Auch diese Unternehmung kostet keinen Eintritt.

Noch mehr coole Tipps, um Berlin mit anderen Berliner Singles kostenlos zu entdecken und tolle Sachen zu erleben, bietet euch übrigens die Geheimtipp-Karte für urbane Explorer: 

Geheimtipp-Karte für Berliner Singles

Ihr seht: Die Möglichkeiten sind so vielfältig wie Berlin selbst. Also macht euch einen schönen und komplett kostenlosen Tag!

Gegensätze gesellen sich gern?

Müssen Paare alles meinsam haben oder können sie sich auch unterschieden?

Zwei Bekannte von mir haben sich vor einer Weile miteinander verabredet. Alle im Freundeskreis waren überrascht, weil die zwei so unterschiedlich sind. Zu jedem denklichen Thema haben sie verschiedene Ansichten. Ein Kommentar zu dieser Nachricht war gleich: „Naja, Gegensätze ziehen sich eben an.“

Doch stimmt das eigentlich?

Gegensätze ziehen sich an, weil sich die Partner so sehr voneinander unterscheiden. Das macht die Sache sehr spannend und kann für knisternde Momente sorgen. Es hat aber auch das Potential für Streitereien und Meinungverschiedenheiten.

Ist es deswegen besser sich an den Spruch „Gleich und gleich gesellt sich gern“ zu halten? Hier ist das Streitpotenital niedriger doch auch die Gefahr dass das Feuer aus der Beziehung schnell verschwindet.

Was ist eure Meinung zu dem Thema? Hinterlasst uns dazu gerne einen Kommentar und tauscht euch aus!

Ist es Freundschaft oder doch mehr?

16FWORD_DAY19-00198Auch wenn wir noch Sommer haben, kündigt sich der Herbst mit den ersten kühlen Nächten und kürzeren Tagen schon an. Dann ändert sich auch das Freizeitverhalten der Berliner Singles und gemütliche Abende zu Hause, die im Sommer keinen Reiz haben, werden wieder interessant. Wir trösten euch über das Ende des Sommer hinweg mit einem DVD Tipp für alle, die gerne lachen:

The F-Word – Von wegen nur gute Freunde! Der Film mit Harry Potter Darsteller Daniel Radcliffe in der Hauptrolle dreht sich um die interessante Frage, ob Frauen und Männer wirklich nur gute Freunde sein können, oder geht es im Endeffekt bei mindestens einem der beiden doch um mehr? Aus dem Inhalt: „Wie alle Romantiker versteckt Wallace (DANIEL RADCLIFFE) sein weiches Herz hinter einer witzig-coolen Fassade. Nach einer gescheiterten Liebe hat er sein Medizin-Studium hingeschmissen, jobbt für eine Softwarefirma und betrachtet nachts den Sternenhimmel über Toronto. Als er sich eines Abends doch zu einer Party aufrafft, trifft er auf Chantry (ZOE KAZAN), eine junge Trickfilmzeichnerin mit sanften Augen und schrägem Humor. Wie er liebt sie Wortspiele und pariert seine Provokationen charmant. Wallace ist hingerissen, doch Chantry hat einen Freund, den erfolgreichen Juristen Ben (RAFE SPALL), mit dem sie zusammenlebt. Obwohl sie sich zu Wallace hingezogen fühlt, will sie nur mit ihm befreundet sein. Für die beiden sensiblen Endzwanziger ein guter Deal. Zunächst. Wenn sich Gefühle nur kontrollieren ließen… Chantry und Wallace tun jedenfalls alles dafür – was immer wieder zu Situationen von grotesker Komik führt. Denn eigentlich wissen sie, dass sie zusammengehören. Aber haben sie auch den Mut dazu?“

Zum DVD Start von verlosen wir 6 DVDs – Hurra, der Winter kann kommen! Wenn ihr eine DVD gewinnen wollt, schreibt mir einfach eine Mail mit eurer Anschrift ans Team. Ich wünsche euch viel Glück beim Gewinnspiel!

Schreib uns Deine Vorsätze fürs neue Jahr

Good’n Abend, leeve Lüüd,
fein, dat man sick wedder süth.
Is doch gar nich so lang her,
as datt kott vör Wiehnacht‘ wär!

iStock_000012299773blogWenn die Hauptstadt Berlin ihren Weihnachtsbaum vor dem Brandenburger Tor als Symbol des Friedens und der Solidarität mit dem wiedervereinigten Deutschland aufstellt, ist es wieder so weit. Wieder geht ein ganzes Jahr voller guter und auch schlechter Ereignissen zuneige. Kurz nach dem hektischen Geschenke-Kaufrausch zu Weihnachten und kurz bevor die Läden wieder bis auf den letzten Silvester-Kracher Profit machen, nehmen wir uns erst einmal Zeit und lassen uns das ganze Jahr nochmal durch den Kopf gehen. Und wer noch etwas weiter zurückdenkt, kann sich bestimmt noch an seine Vorsätze letzten Jahres erinnern. Und auch wenn euch dabei einfällt, dass ihr vielleicht den ein oder anderen Vorsatz gar nicht einhalten konntet, ist das wahrscheinlich gar kein Problem, da bald wieder ein neues Jahr beginnt. Ein weiteres Jahr, in dem jeder noch einmal seinen Vorsätzen nachgehen kann und sich natürlich auch neue einfallen lassen kann. Und wir, das Team der Berliner Singles, möchten wissen:

  •  Wie sahen eure Vorsätze für 2014 aus?
  • Welche konntet ihr einhalten und welche nicht?
  • Und habt ihr auch Vorsätze für das nächste Jahr?

Wer von den Berliner Singles also schon neue Vorsätze für 2015 hat und sie uns mitteilen möchte, kann sie natürlich gerne in die Kommentare schreiben. Und auch wer sich an seine alten Vorsätze erinnern kann, kann diese in die Kommentare schreiben. Falls ihr jedoch noch überhaupt keinen Plan habt, was ihr euch vornehmen könntet, scheint wohl alles perfekt zu sein, doch falls ihr trotzdem Vorsätze wollt, könnt ihr ja heimlich in den Kommentaren spicken.

Weiterhin wünscht euch das Berliner Singles Team viel Spaß und ein frohes neues Jahr!

Flirten und Fußball

Sommer2014 018Flirten und Fußball – passt das zusammen? Sind die kommenden 4 Wochen alleine für Fußball reserviert oder gehen Berliner Singles auch oder gerade zur Weltmeisterschaft verstärkt auf Partnersuche? Wir vom Berliner Singles Team sind uns sicher – sowohl Fußballfans als auch Nicht-Fußballfans kommen in Berlin beim Ausgehen auf ihre Kosten.

Wer nicht verstehen kann, was an 22 Männern mit behaarten Beinen auf einer grünen Wiese mit 2 Toren toll ist, sollte in den kommenden Tagen unbedingt ausgehen und sich verabreden, denn alle, die sich abseits vom großen Public Viewing Trubel aufhalten, haben bestimmt auch nicht allzu viel für Fußball übrig. Im Eventkalender der Berliner Singles stehen unter anderem Oper, After-Work oder Frühstücken gehen zur Auswahl.

Für alle anderen gibt es nur ein Ziel – immer den Fahnen und Großbildleinwänden nach, die fast an jeder Ecke stehen. Vor allem wenn die deutsche Mannschaft spielt und ab den Viertelfinalen tobt hier der Bär und bei welcher Gelegenheit als einem Tor für das eigene Team könnte man dem Schnuckel von der nächsten Bierbank besser um den Hals fallen? Auch zum Public Viewing könnt ihr euch natürlich mit anderen Berliner Singles verabreden. Welche Variante bevorzugt ihr? Wir wünschen euch viel Vergnügen!