Archiv der Kategorie: Besi-News

Das Phänomen Events

Berliner Singles Events im HerbstIm Eventkalender der Berliner Singles stehen aktuell fast 300 Events! Eine echt beeindruckende Zahl! Möglich machen das unsere Initiatoren und natürlich auch die vielen Teilnehmer, die sich täglich zu neuen Events anmelden und dabei nicht nur tolle Erlebnisse haben sondern auch neue Leute kennenlernen.

Events als Partnerbörse

Übrigens, wer jetzt denkt „Ich bin ja nicht bei einer Partnerbörse wegen Berliner Single Events, sondern weil ich auf Partnersuche bin…“ –  einer der häufigsten Kommentare bei den Abmeldungen lautet: „Ich wollte eigentlich nur ein paar Leute zum Ausgehen/Wandern/ usw. kennenlernen und war auf ein paar Events, und da war die Frau/der Mann meines Lebens dann dabei.“ Durch die ungezwungene Atmosphäre in einer größeren Gruppe bei einem Event ist es auch für schüchterne Zeitgenossen sehr einfach, ins Gespräch zu kommen und das Thema ist durch das Event meist vorgegeben. Also keine peinlichen Gesprächspausen wie bei einer Verabredung zu zweit. Bei gegenseitiger Sympathie trifft man sich beim nächsten Event oder auch bei einem echten Date.

Kostenlos Premium dank Events?

Doch zurück zu den Initiatoren. Diese sind der Herzschlag unserer Community und die besonders aktiven unter ihnen erhalten von uns die Premiummitgliedschaft kostenlos. Im vergangenen Quartal waren das in Berlin 49 Initiatoren. Wow! Ihr wollt wissen, wie das funktioniert? Hier gibt es genaue Informationen.

Rangliste für Initiatoren?

Mit schöner Regelmäßigkeit landet bei uns der Wunsch nach einer Rangliste der Initiatoren. Die Wünsche reichen von der Anzeige der Anzahl bis zu einer Art Punktesystem für Initiatoren. Was haltet ihr davon, würdet ihr so eine Rangliste interessant finden?

Was hältst Du davon, eine Rangliste der aktivsten Eventinitiatoren anzuzeigen?

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Beste regionale Singlebörsen im Test

Berliner Singles im TestDie Experten von Kontaktbörsen.de haben bei ihrer Suche nach der besten regionalen Singlebörse auch unsere Berliner Singles Community unter die Lupe genommen. Wir freuen uns sehr über das gutes Testergebnis! Und was genau wurde getestet? Wir sehen uns den Test mal genauer an:

Design und Bedienung

Hier bekommt die Berliner Singles Seite 9 von 10 Punkten, wow! Besonders hervorgehoben wird die einfache Bedienung und das moderne Design: “ Dank der kurzen Ladezeiten und des modernen Designs macht es Spaß, auf dem Dating-Portal ausgiebig zu flirten.“

App/Mobile Webseite

Für unsere App und die neue, mobile Webseite haben die Jungs und Mädels von Kontaktbörsen.de beim Berliner Singles Test sogar 5 von 5 Punkten vergeben. Darauf sind wir mächtig stolz, denn wir haben viel Arbeit und noch mehr Liebe in die Entwicklung und Programmierung gesteckt.

Preis/Leistung

Unser Preis-Leisungsverhältnis hat 8 von 8 möglichen Punkten bekommen. Dem ist (fast) nichts mehr hinzuzufügen, außer vielleicht dass wir so von unserem Konzept überzeugt sind, dass wir nicht mit einem unfairen Abomodell arbeiten und unsere Mitglieder nicht mal kündigen müssen. Denn bei uns endet die Laufzeit nach dem gebuchten Zeitraum.

 Seriosität

Hier wurden Sicherheit und Datenschutz und die Einstellmöglichkeiten der Privatsphäre getestet. Besonders gut fanden die Tester, dass die Mitglieder ihre Privatsphäreeinstellungen ganz individuell verwalten können und dass die Profile der Mitglieder beim Kundenservice alle von Hand geprüft werden.

 

 

 

Notizen jetzt in den Listen sichtbar

Wie ihr ja hoffentlich wisst, könnt ihr im Profil anderer Berliner Singles Profilnotizen hinzufügen und euch so Dinge merken, wenn ihr ihn oder sie z.B. mal auf einem Event getroffen habt, ihre Lieblingsfarbe, seine Handynummer oder andere wichtige Infos, welche natürlich nur ihr seht. 

Da uns der Wunsch, diese Notizen auch in den Listen sehen zu können, sehr oft erreicht hat,  haben wir diesen jetzt in der Desktop-Version umgesetzt. Ab sofort seht ihr also in der Suche, Onlineliste, Favoritenliste und Besucherliste die Notizen, die ihr euch zu ganz bestimmten Mitgliedern gemacht habt. Keine Sorge: Natürlich seht nur ihr diese Notizen, andere Singles aus Berlin sehen sie nicht. Bearbeiten oder löschen könnt ihr diese wie gewohnt direkt in deren Profil. 

Probiert es einfach mal aus und fügt zum Beispiel Notizen zu Teilnehmern eurer letzten Events hinzu oder markiert interessante Singles als Favoriten und schreibt euch eine Notiz zu ihnen. 

Wir wünschen euch viel Spaß dabei!

Mobile Webseite im neuen Look

Pünktlich zum Sommer haben wir der mobilen Webseite der Berliner Singles ein neues Outfit gegönnt: Sie ist jetzt deutlich schneller, einfacher zu bedienen, sieht natürlich schicker aus und hat ein paar tolle neue Funktionen bekommen wie z.B. andere Singles anlächeln zu können, Profilnotizen hinzufügen und viele mehr!

Immer und überall flirten in Berlin

© Pexels/Bruce Mars

Insbesondere Mitglieder, die sich die Berliner Singles App nicht herunterladen können, weil sie ein altes Smartphone besitzen, werden sich sicher sehr über diese neue Version freuen ;) Ganz egal, ob Partnersuche in Berlin oder Freizeitgestaltung – so macht es auf jeden Fall noch mehr Spaß!

Heißer Tipp: So ist die mobile Webseite immer griffbereit

Berliner Singles zu Startbildschirm hinzufügenWenn ihr die Berliner Singles Community immer griffbereit haben wollt (und die App nicht installieren könnt), dann fügt die mobile Webseite doch einfach eurem Startbildschirm auf dem Handy hinzu.

Das geht ganz einfach in den Einstellungen eures mobilen Browsers: Meist versteckt sich diese praktische Option hinter den drei Punkten oben rechts. Dort einfach auf die Option „Zum Startbildschirm hinzufügen“ tippen und schon befindet sich auf eurem Handydisplay ein rotes Herz-Icon, über das ihr ab sofort mit einem Fingertipp bei den Berliner Singles landet.

Wir hoffen euch gefällt die neue mobile Version und helfen euch bei Fragen wie immer gerne weiter.

Und es hat zoom gemacht

Obwohl das tolle Wetter ja sehr lockt rauszugehen, auf der Dachterasse anderen Berliner Singles zu daten und den „Sommer“ in der Hauptstadt zu genießen, bleiben wir brav im Büro und entwickeln die Berliner Singles Seite für euch weiter. Damit sich noch mehr von euch verlieben und uns ihre Liebesgeschichte schicken 😉

Neue Flirt-Funktionen für Berliner Singles

Deshalb gibt es jetzt wieder ein paar neue Funktionen, die sicher sehr hilfreich für euch sind:

  • Die Profilbilder sind in der Berliner Singles App jetzt zoombar, sodass ihr euch interessante Singles ganz genau anschauen könnt. Zudem könnt ihr eure Bilder jetzt auch im Querformat hochladen, sodass ihr sie nicht zuschneiden und euch für einen Bildausschnitt entscheiden müsst. Bilderunterschriften werden in der Bildergalerie jetzt übrigens auch angezeigt, sodass ihr gleich erfahrt, wo das Bild beispielsweise entstanden ist.
  • Damit ihr in der App auch auf einen Blick seht, welche eurer Besucher, Favoriten etc. gerade online sind und mit wem ihr jetzt sofort chatten könnt, zeigen euch die grüne Punkte in den Listen ab dem nächsten App-Update wer gerade online ist. 
  • Da uns der Wunsch in der Besucherliste, Onlineliste usw. die Notizen sehen zu können, häufig erreichte werden wir jetzt die Listen, um weitere nützliche Infos wie Notizen und Onlinestatus erweitern. Zunächst werden wir das in der Desktop Version umsetzen, die mobile Version jedoch bald nachziehen.
  • Event kopieren geht jetzt auch in der App und wird alle Event-Initiatoren sicher sehr freuen. Klickt dazu einfach auf die 3 weißen Punkte oben rechts in dem von euch bereits erstellten Event und wählt dann die Option „Event kopieren“ aus. Single Events kopieren in BerlinJetzt müsst ihr nur noch das neue Datum und Uhrzeit angeben und auf „Speichern“ klicken. 
  • Ebenfalls in Planung sind zwei neue Eventkategorien „Führung“ und „Wanderung“, welche wir auf Wunsch der Initiatoren baldmöglichst integrieren werden. Dann müsst ihr euch nicht mehr durch die Events scrollen, um diese Events zu finden (oder sie in der Eventsuche eingeben), sondern könnt ganz einfach in der Event-Übersicht die entsprechende Kategorie auswählen und euch nur diese Events anzeigen lassen.

Wie ihr seht hilft uns euer Feedback die Berliner Single Seite so weiterzuentwickeln, dass sie euren Bedürfnissen entspricht. Wenn du also auch einen Wunsch auf dem Herzen hast, hinterlasse uns einfach einen Kommentar oder schreibe uns eine E-Mail.

Wir wünschen euch einen tollen Event-Sommer! 

Treffen der Event-Initiatoren mit dem Team

Vor ein paar Tagen trafen wir uns mit circa 30 fleißigen Berliner Event-Initiatoren, um zu erfahren, wie wir den Event-Bereich noch besser gestalten können, was euch fehlt, was euch gefällt und wo der Schuh drückt.

Berliner Singles Initiatoren Treffen mit dem Team

© Pexels / Helena Lopes

Dabei war es uns wichtig so viele Meinungen, Wünsche und Anregungen wie möglich zu hören, weshalb wir das Treffen bewusst nicht als Diskussionsrunde gestalteten, sondern in vielen Einzelgesprächen und kleineren Gruppen diskutierten. Folgende Themen kamen zur Sprache:

Event-bezogene Wünsche:

  • Teilnehmerliste abhaken können
  • In den Events fehlt oft die Hausnummer der Location, manche Initiatoren lösen das Problem, indem sie die Hausnummer unter Treffpunkt nochmals eingeben: Da wir euch die Event-Erstellung so einfach wie möglich machen wollen, haben wir das bereits an die Entwickler gegeben, sodass dieser Umweg bald nicht mehr nötig sein wird.  
  • Text in der Pinnwand bricht so ungünstig um: Das wurde bereits von unseren Entwicklern gefixt und sollte jetzt wieder ganz normal dargestellt werden.  
  • Beim Event-Bild Upload sollten mehr Maße zugelassen werden
  • Es wäre schön, wenn man in der Event-Beschreibung Text-Teile z.B. rot markieren könnte
  • „Events kopieren“ fehlt in der App: Stimmt, wird in den nächsten Wochen möglich sein.
  • Copy & Paste z.B. ermöglichen, sodass man Inhalte aus der App einfach kopieren und an anderer Stelle, z.B. der Eventbeschreibung wieder einfügen kann. Das Kopieren ist leider noch nicht überall möglich.
  • Teilnehmer sagen kurzfristig ab oder erscheinen einfach nichtWenn ein Mitglied das häufig macht, könnt ihr in dessen Profil eine Notiz hinterlegen, diese wird dann in der Teilnehmerliste des Events angezeigt. Somit habt ihr die Wahl, ob ihr diesen Teilnehmer trotzdem bestätigt oder eben nicht. 
  • Die Möglichkeit einen versehentlich bestätigten Teilnehmer wieder zurück auf die Warteliste zu bringen
  • Mehr Männer motivieren, sich zu Events anzumelden
  • Der Vorschlag, im Event anzuzeigen, wer sich das Event merkt, wurde von nahezu allen Initiatoren als überflüssig erachtet: Da wir glauben, dass diese Funktion insbesondere neuen Mitgliedern helfen könnte, sich mal auf ein Event zu trauen, werden wir hierzu noch eine Umfrage an alle Mitglieder schicken, um noch mehr Meinungen zu hören. 
  • Events, auf denen der Initiator nicht auftaucht sind doof: Finden wir auch, daher die Bitte: Wenn ihr ein Event organisiert, seid bitte auch anwesend. Es kann mal vorkommen, dass der Initiator krank wird, dann muss das Event nicht abgesagt werden, sondern kann in der Regel auch ohne ihn stattfinden. Der Event-Kalender ist keine Veranstaltungsinfo, sondern soll Berliner tatsächlich zusammenbringen, sodass ihr gemeinsam Spaß haben könnt. Falls ihr mal ein Event seht, dass eine reine Info ist oder nur ein Gag, könnt ihr es uns gerne melden (Link ist unterhalb des Events).
  • In Zusammenhang damit kam der Wunsch einen Moderator ernennen zu können bzw. das Event an einen anderen Teilnehmer übertragen zu können: Die meisten waren dabei für die Möglichkeit, die Initiator-Rolle auf einen bestimmten Teilnehmer übertragen zu können, der das allerdings noch bestätigen muss.
  • Ein Initiator bat uns, ein Namensschild, Platzkarten-Vorlage als Download anzubieten, sodass man den „BeSi“ Tisch und andere „BeSi“ leichter erkennt.
  • Das Thema Haftung kam auch wieder zur Sprache mit der Bitte, die Initiatoren von riskanteren Events darauf hinzuweisen und Versicherer zu empfehlen: Auch uns liegt die Sicherheit der Initiatoren sehr am Herzen, wir wollen euch auf keinen Fall alleine mit der Haftungsfrage lassen. Es gibt jedoch keine Versicherung, die wir als Plattform abschließen könnten, die alle Events abdecken würde, da wir als Team nicht Organisator des Events sind. Ein entsprechender Passus bei der Event-Anmeldung würde hier nach Rücksprache mit unserer Rechtsanwältin auch nicht helfen, sonst hätten wir diesen auch schon längst integriert. Wir werden jedoch prüfen, ob wir eine Seite zur Verfügung stellen können mit Empfehlungen und Tipps.
  • Statt eines konkreten Tags, an dem das Event stattfindet, würde ein Initiator gerne einen Zeitraum oder „etwa 15.2.“ eingeben können, wenn es sich z.B. um eine Interessensabfrage handelt oder der Termin noch nicht fix ist: Da der Event-Kalender chronologisch sortiert wird, ist ein Startdatum zwingend notwendig, ein Zeitraum oder ähnliches ist systemisch daher nicht so leicht darstellbar. Meistens funktioniert es aber sehr gut, wenn man „Interessensabfrage“ bereits in den Titel schreibt und in der Event-Beschreibung darauf hinweist, dass der Termin noch nicht fix ist. 
  • Viele wussten nicht, dass wir fleißige Initiatoren belohnen, indem wir ihnen die Premiummitgliedschaft schenken. Wie viele Events ihr dafür organisieren müsst, erfahrt ihr hier.

Gruppenbezogene Wünsche:

  • Inaktive Gruppen sollen nicht mehr angezeigt werden und Gruppen-Initiatoren/  Gruppenmitglieder, die nicht mehr Premium sind, sollen bei längerer Inaktivität aus der Gruppen fliegen, damit aktive Gruppenteilnehmer die Initiator-Rolle übernehmen und die Gruppe am Leben halten können: Lasst euch doch einfach vom Initiator als Moderator einsetzen, so könnt ihr ebenfalls Events ankündigen und Gruppendiskussionen moderieren. Wir verstehen jedoch den Wunsch, nur aktive Mitglieder in den Gruppen haben zu wollen. Daher arbeiten wir gerade an einem Konzept, indem die Gruppenübersicht standardmäßig nach Aktivität sortiert wird, inaktive Gruppen nach einer bestimmten Zeit und erfolglosen Aktivierungsversuchen komplett verschwinden und Eventankündigungen, Gruppendiskussionen, neue Teilnehmer etc. auf einer Seite (ohne die Reiter) dargestellt werden.

Sonstige Wünsche:

  • Die Option, im Papierkorb des Postfaches alle Unterhaltungen zu löschen, wurde von einem Teilnehmer vermisst: In der App geht das bereits, in der Desktop-Version ist diese Funktion auch geplant, wird allerdings noch etwas dauern.

Heißer Tipp: Gruppe für Event-Initiatoren

In unserer Gruppe für Event-Initiatoren, könnt ihr euch zu allen Themen rund um die Organisation von Events austauschen, Tipps und Tricks weiter geben und natürlich Fragen stellen. Es lohnt sich also beizutreten ;) 

Wie ihr seht, haben wir viele gute Anregungen in zahlreichen konstruktiven Gesprächen erhalten, die wir erst noch besprechen müssen.  Vielen Dank nochmals an alle Teilnehmer fürs Kommen und aktive Einbringen eurer Ideen!

Hinterlasst uns gerne einen Kommentar, wenn ihr zu dem einen oder anderen Punkt auch noch etwas zu sagen habt oder weitere Wünsche, die euch im Nachhinein kamen.

Übrigens: Wenn euch noch Teilnehmer für euer Event fehlen, schreibt uns gerne. Wenn wir Zeit haben und es gerade reinpasst, können wir es auf unserer Facebook Seite posten oder in unserem monatlichen Newsletter erwähnen ;) 

Seh‘ ich dich, siehst du mich

Du willst nicht, dass versteckte Besucher dein Profil besuchen? Das kannst du in wenigen Tagen  sowohl in der App als auch in der Desktop Version als Premiummitglied ganz einfach verhindern: 

Gehe dazu einfach in deine Besuchereinstellungen und setze ein Häkchen bei „Versteckte Besucher verhindern“.

Anonyme Besucher können jetzt blockiert werden

Wenn ein anonymer Besucher dann dein Profil besuchen will, sieht er eine Hinweisseite, auf der er die Anzeige seiner Profilbesuche wieder aktivieren kann, um dein Profil zu sehen. Du siehst ihn dann natürlich als Besucher in deiner Besucherliste.

Wir haben diese Option entwickelt, da sie sehr häufig von euch gewünscht wurde. Viele möchten einfach nicht, dass andere Mitglieder versteckt ihr Profil besuchen, sondern wollen wissen, wer sich für ihr Profil interessiert

Weitere Features, die bald kommen:

  • Profil pausieren
  • Gruppen im Profil ausblenden
  • Ignore Update

Einige davon haben wir bereits in unserem letzten Update angekündigt.

Wir wünschen euch viel Spaß mit dem neuen Update und freuen uns immer über Feedback von euch! 

Mitwirkende für WDR-Dokumentation gesucht

Langzeitsingles aus Berlin gesuchtFür eine 30-minütige TV-Dokumentation sucht der WDR noch Singles aus Berlin und Umgebung, die zwischen 30 und 40 Jahre alt sind und sich selbst als Langzeitsingle bezeichnen würden. Der Film möchte sich mit der Lebensphase beschäftigen, in der viele heiraten oder eine Familie gründen, was den Druck auf die Alleinstehenden nochmals erhöht. Mit welchen Vorurteilen haben die Betroffenen zu kämpfen, welchen Herausforderungen stellen sie sich? Welche Auswirkungen hat dies vielleicht auch auf ihr Selbstbild?

Das Filmteam der Produktionsfirma will dabei unterschiedliche Lebensmodelle kennen lernen und mit den Singles auf eine Entdeckungsreise zu sich selbst gehen. Schnelllebigkeit, Unverbindlichkeit oder der Wunsch nach Unabhängigkeit führen dazu, dass immer mehr Menschen ungewollt alleine leben. Wie gehen sie damit um und könnten sie am Ende vielleicht auch ohne Partner glücklich werden?

Du fühlst dich angesprochen? Dann melden dich gerne bei Julia Zinke, der Regisseurin des Films via E-Mail an juliazinke@lonamedia.de oder Telefon: 030-88623877. 

Hurra, die Lächel-Funktion ist da!

Es ist endlich soweit: Die Lächel-Funktion ist da! Ab sofort könnt ihr anderen Berliner Singles ein Lächeln schenken und ihnen so zeigen, dass ihr sie toll findet. Wenn er/sie dann zurück lächelt, könnt ihr den nächsten Schritt wagen und eine Nachricht schreiben und so ein Gespräch in Gang bringen, flirten und euch vielleicht sogar zu einem Date an der Spree verabreden ;)

So einfach geht’s: 

  • Klickt einfach auf den grauen, runden Button mit dem Smiley im Profil des Berliner Singles, den ihr interessant findet und anlächeln wollt:Grauen Smiley im Profil der Angebeteten anklicken und so anlächlenDer Smiley wird daraufhin gelb;  daran erkennt ihr auch, wem ihr bereits euer Lächeln geschenkt habt. 
  • Wenn ihr auf „Smiles“ in der Navigation klickt, seht ihr, wer euch angelächelt, wer zurück gelächelt hat (Matches), könnt euch die Profile nochmal ansehen und dann am besten gleich eine Nachricht schreibenHier seht ihr, wer euch angelächelt hat
  • Damit ihr keine Smiles und Matches verpasst, bekommt ihr bei neuen Smiles/Matches eine Benachrichtigungen von uns. Falls ihr das nicht möchtet, könnt ihr diese natürlich jederzeit in euren Benachrichtigungseinstellungen abbestellen. 

Das war eigentlich schon alles, was ihr wissen müsst ;) 

Wir glauben, dass ihr durch die Lächel-Funktion deutlich mehr Antworten auf eure Nachrichten erhaltet. Warum? Ganz einfach, weil jemand, der euch anlächelt oder zurücklächelt in der Regel auch Interesse an euch hat, sich über eine Nachricht von euch freut und daher auch zügig antwortet. Probiert es einfach mal aus und werft gleich mal einen Blick in die Onlineliste und lächelt los!

Wir wünschen euch viel Spaß beim Lächeln und freuen uns über Kommentare, Lob aber auch über Anregungen!

Wer sucht, der findet

Wo war nochmal der Treffpunkt? Wie war die Handynummer von xy? Diese Infos findet ihr dank der verbesserten Suchfunktion jetzt noch schneller! Welche neuen Suchmöglichkeiten es jetzt im Postfach gibt, zeigen wir euch hier: 

Suche innerhalb eines Chats

Solltet ihr nach bestimmten Infos innerhalb eines Chats suchen, wie zum Beispiel dem Treffpunkt, einer Adresse oder Handynummer, müsst ihr euch jetzt nicht mehr durch die Konversation scrollen, sondern findet oben rechts unter „Optionen“ einen neuen Punkt „Unterhaltung durchsuchen„. Wenn ihr darauf klickt, öffnet sich ein Suchfeld, in das ihr euer Suchwort eingeben könnt. Durch einen Klick auf das Lupensymbol oder Betätigung der Enter-Taste werden euch dann die Nachrichten aufgelistet, die auf euer Suchwort zutreffen. 

Berliner Singles Chat mit Suche

 

Suchfunktion in der Postfachübersicht

In der Postfachübersicht gab es bisher bereits eine Suchfunktion; diese haben wir noch weiter optimiert. Einfach auf „Unterhaltung durchsuchen“ klicken und anschließend nach Benutzernamen des Chatpartners, Betreff einer Gruppennachricht, Name einer Gruppe oder Titel eines Events suchen und mit Hilfe der zusätzlichen Filter nach ungelesenen, unbeantworteten und vom Empfänger ungelesenen Nachrichten filtern. 

Bessere Suchfunktion bei den Berliner Singles

In der Desktop Version findet ihr diese neuen Suchfunktionen bereits, in der Berliner Singles App wird die Suchfunktion in den nächsten Tagen ebenfalls verfügbar sein.  

Bei Fragen gerne einen Kommentar hinterlassen oder uns eine E-Mail oder PN schicken  

Wir wünschen euch viel Spaß beim Schreiben, Suchen und Verabreden!