Dating beim Sport? Das geht!

Wer hat Lust auf Dating und Sport in Berlin und ist nicht kamerascheu? Dann ist dieser Aufruf einer TV-Produktionsfirma vielleicht was für euch: „In unserem Format Guten-Morgen-Deutschland (RTL) wollen wir einen Beitrag über ein neues Dating-Konzept senden: Sporty Dates!
Schon mal davon gehört? Funktioniert ähnlich wie Speed-Dating, nur eben beim Sport: In Berlin werden Kurse angeboten, in denen immer pärchenweise Sportübungen gemacht werden und nach jeder Übung wird der Partner gewechselt.
So kommt man sich näher und es kommt auch kein peinliches Schweigen zu Stande! Am Ende stimmen alle Teilnehmer füreinander ab und bei einem Match werden Kontakte ausgetauscht.

Wir suchen jetzt Singles (5 Frauen, 6 Männer), die diese Idee spannend finden und sich zu so einem Kurs mal anmelden würden (oder schon mal mitgemacht haben!).

Wenn wir genug Teilnehmer haben, begleiten wir den Kurs mit der Kamera und fragen dann natürlich auch mal in die Runde, wie ihr den Kurs so fandet. Eine Reporterin von uns wird außerdem auch teilnehmen. Wir übernehmen natürlich die Teilnehmergebühren von 25 € pro Person und ihr findet so vielleicht euren Traumpartner!
Mögliche Termine sind der 5.7.15 (mittags) oder der 13.7.15 (abends).
Wer Lust drauf hat, meldet sich gern bei Cecilia unter 0341 – 21 34 103 oder per Mail vlrecherche@lso-tv.de!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu