Den Valentinstag als Single überleben

Für einen Berliner Single kann der Valentinstag hart sein. Überall in der Großstadt sieht man an diesem Tag verliebte Paare.  Umso wichtiger ist es, sich am Tag der Liebe die schönen Seiten des Single-Seins vor Augen zu führen,  bevor man einen Tag damit verbringt, sich selbst zu bedauern.  Wir geben euch vier Gründe, warum es gar nicht so schlecht ist am Valentinstag noch Single zu sein.

1. Die Kennenlernen-Phase steht noch bevor

Mit zu den schönsten Zeiten einer Beziehung zählt die gemeinsame Kennenlernen-Phase, in welcher man von dem Partner noch regelmäßig überrascht wird und jeden Tag etwas Neues über den Partner erfährt. Es mag zwar auch eine Zeit der Aufregung sein, aber das macht diese Zeit auch wieder so besonders. Wenn man am Valentinstag noch Single ist, dann steht einem diese aufregende Zeit noch bevor und man muss nicht in Erinnerung daran schwelgen wie außergewöhnlich die Zeit vor dem Beziehungsalltag war.

2. Keine Enttäuschungen  oder Erwartungen

Der Valentinstag ist nicht selten auch eine Ursache für Streitereien. Der Partner hat Erwartungen, die man eventuell nicht erfüllt, oder man selbst ist enttäuscht, weil man den Tag nicht so verbracht hat wie man es sich vorgestellt hat. Als Single hat man diese Probleme nicht und kann ganz entspannt ohne Druck und Hoffnungen an den Tag herangehen und sich überraschen lassen.

3. Freiheiten

In einer Beziehung  ist der Valentinstag meist schon im Voraus komplett verplant.  Das lässt wenig Raum für Spontaneitäten und persönliche Freiheiten. Als Single kann man  intuitiven Ideen für einen schönen Tag auch kurzfristig nachgehen und ihn somit freigestalten

4. Stärken anderer sozialer Beziehungen

Den Tag der Liebenden möchte man natürlich selten alleine verbringen. Das muss man aber auch nicht unbedingt. Wer am Valentinstag Single ist, der hat die Möglichkeit andere soziale Beziehungen zu pflegen, die im Alltag vielleicht etwas in den Hintergrund geraten sind. Besonders Menschen, die selbst keinen Partner haben oder deren Partner am Valentinstag verhindert sind, werden sich über ein wenig Gesellschaft genauso freuen wie man selbst.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu