Der letzte schöne Herbsttag

Beim Blick aus dem Fenster hat man das Gefühl, der letzte schöne Herbsttag sei schon lange vorbei und der kalte Winter steht endgültig vor der Tür. Zum Glück gibt es den gleichnamigen Film von Regisseur Ralf Westhoff, der ab dem 11. November bei uns in den Kinos zu sehen ist.

„Der letzte schöne Herbsttag“ ist laut Ankündigung eine „spritzig-intelligente und zugleich berührende Beziehungsstudie“. Die beiden Hauptdarsteller Leo und Claire sind seit 2 Jahren ein Paar, obwohl sie auf den ersten Blick eher nicht zusammen passen. Im Erzählen über sich und den anderen, über hohe Ideale, eigene Sehnsüchte, kleine Schwächen und Alltagsschlamassel, über Streit und Versöhnung versuchen sie herauszufinden, ob ihre Liebe eine Zukunft hat, so die offizielle Beschreibung.

Zehn Berliner Singles können jeweils zwei Freikarten für den Film gewinnen. Schreiben Sie einfach eine E-Mail an freikarten@berlinersingles.de.

Wir wünschen Ihnen viel Glück!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu