Flirten, kochen und verlieben

Neulich war ich bei einem tollen Sushi-Kochkurs und habe mir gedacht, dass wäre doch das perfekte Single-Event! Bei uns lief der Kurs übrigens folgendermaßen ab: 

  • Begrüßungscocktail, kleine Vorstellungsrunde und kurze Erklärung was gekocht wird
  • In 2er Team wurden dann unter Anleitung der Lehrerin gekocht, geredet und geflirtet
  • Am Ende wird natürlich gegessen, getrunken und die Reste eingepackt

Es war wirklich ein toller Abend, den ich so schnell nicht vergesse und vielleicht bald mal mit Freunden nachkoche. 

So einfach geht’s

Schaut doch einfach mal auf die Seite der VHS, die Kurse sind meist recht günstig oder googelt mal nach Kochkurs Berlin. Dann erstellt ihr ein Event und geht dann da ganz einfach mit anderen Berliner Singles hin, cool oder? Ihr könnt natürlich auch andere Berliner Singles zu euch nach Hause einladen und dort gemeinsam kochen, aber fürs erste würde ich vielleicht eine externe Location suchen, ist aber Geschmacksache. 

Ich wünsche euch viel Spaß! 

Dieser Beitrag wurde am von in Tipps veröffentlicht. Schlagworte: , , , , , .

Über Vroni

Ich bin Vroni, 32 Jahre alt, gehe leidenschaftlich gerne essen und probiere auch gerne mal neue Restaurants, Bars, Kneipen, Cafés etc. aus und erlebe gerne viel. Daheim hocken ist nichts für mich - ich will die Welt entdecken und möglichst nichts verpassen. Außerdem interessiere ich mich für alle Themen rund um Freundschaft, Liebe, Beziehung, Dating und Flirten. Wenn ihr Fragen habt, nur her damit!

2 thoughts on “Flirten, kochen und verlieben

  1. Pingback: Tolle Event-Ideen für den Herbst in Berlin | Berliner Singles - Singleleben in Berlin

  2. Pingback: 15 tolle Date-Ideen für den Winter | Berliner Singles - Singleleben in Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu