Tipps für eine tolle Halloween-Party in Berlin

Halloween steht mal wieder vor der Tür und somit ein toller Anlass für alle Berliner Singles, mal wieder ordentlich feiern zu gehen! Der Flirtfaktor ist gerade an Halloween besonders hoch, da die Kostüme ein toller Aufhänger für ein Gespräch sind und man sich als Hexe, Vampir oder Horror-Gestalt einfach mehr traut.

Berliner Singles flirten auf einer Halloween Party

Damit ihr diese Flirt-Gelegenheit nicht verpasst, haben wir ein paar gruselige Halloween-Tipps für euch: 

Halloween-Partys in Berlin

Events am Samstag, 26.10.2019: 

  • Halloween im Liquor Store 
  • House of Horror im Puro
  • Halloween Party im House of Weekend

Im Berliner Singles Eventkalender am 26.10.:

  • Halloween im Irish Pup mit toller Liveband
  • Größte Kürbisausstellung in Klaistow
  • Halloween Party in der Amber Suite 

Events am Freitag, 01.11.2019

  • Halloween in der Kulturbrauerei
  • Halloween Festival im Matrix (31.10., 01.11.,02.11.)

Lust auf Feiern bekommen? Dann such dir gleich eine Party raus und stell ruck-zuck ein Halloween-Event in den Eventkalender ein! Aktuell ist noch keine Halloween-Party geplant, aber das lässt sich ja schnell ändern, oder? Mein Tipp: Trefft euch doch vorher in einer Bar in der Nähe der Party, genehmigt euch ein paar blutige Cocktails, lernt euch schon mal kennen, flirtet und kommt so in Halloween-Stimmung! 

Wer keine Lust auf Dancefloor & Co hat, kann natürlich auch daheim eine Halloween-Party mit geschnitzten Kürbissen, Bloody Mary und gruseligen Spielen veranstalten ;)

Halloween-Kostüme

Gerade an Halloween gilt: Ohne Kostüm, macht es nur halb so viel Spaß! Da sich so ein Kostüm meist nicht aus dem Ärmel schüttelt, empfehle ich jetzt schon eins zu bestellen oder selbst zusammen zu stellen! Schaut doch mal in einem der Halloween Stores in Berlin vorbei oder bestellt euch einfach Online ein komplettes Kostüm -- daran soll es schließlich nicht scheitern oder?  

Last-Minute-Kostüm-Tipps gibt’s übrigens hier: 

Falls ihr etwas mehr Zeit habt, investiert sie in ein richtig cooles Kostüm! Hier sind ein paar kreative Ideen: 

Die Klassiker: 

Elegante Frau als Hexe verkleidetWer sich an Halloween verkleiden möchte und durch die Abteilungen der Grusel-Shops bummelt, kommt an typischen Hexen und Zombie Kostümen nicht vorbei. Auch die Vogelscheuche oder der Vampir sind beliebte Kostüme, um sein schaurigstes Selbst zur Schau zu stellen. Wer gerne seinen inneren Bösewicht inszeniert, packt sich ein paar Hörnchen auf den Kopf und geht als Teufel. Für diejenigen, die mit diesen Tipps noch nicht zufrieden sein sollten, schlagen wir vor einfach zu Scream, zum Skelett oder zum Kürbis zu mutieren.

Ausgefallene Halloween-Kostüme: 

Mann mit Joker Bemalung im GesichtFür alle, die es gerne etwas ausgefallener mögen, haben wir noch ein paar Ideen in petto. Der Joker ist und bleibt ein Kostüm-Schlager und dürfte durch den aktuellen Kino-Hit dieses Jahr sogar noch öfter anzutreffen sein. Auch das Frankenstein Monster gilt als Grusel-Garant sowie eine Verkleidung als Chucky die Mörderpuppe. Wer schlichtweg mit einer Grusel-Maske überzeugen möchte, setzt auf: Jason Vorhoes aus Freitag der 13., Pennywise aus Stephen Kings ,,Es“ , Freddy Krueger aus ,,A Nightmare on Elm Street“ oder Michael Myers aus ,,Halloween“.

Kostüme für ein Halloween-Date: 

Frau als Harley Quinn verkleidetIhr habt euch für ein Halloween-Date verabredet und möchtet gerne als schaurig schönes Pärchen erscheinen? Bei einer Verkleidung als Joker bietet es sich an im Team aufzutreten und in die Rolle seiner Herzensdame Harley Quinn zu schlüpfen. Eine weitere schaurige Besetzung wäre eine Verkleidung als die Schöne und das Biest oder als das kriminelle Pärchen Bonnie & Clyde.

Habt ihr noch weitere Ideen? Dann hinterlasst uns gerne einen Kommentar! 

Ich wünsche euch auf alle Fälle viel Spaß beim Feiern, Tanzen, Flirten im schaurigen Berlin, wohin auch immer es euch verschlägt und frohes Gruseln!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu