Herbst-Tipps für Berliner

Die letzten Sommertage sind gezählt, die Abende werden kürzer und es wird wieder viel zu früh dunkel und viel zu schnell viel zu kalt. Es ist also an der Zeit sich auf den kommenden Herbst einzustellen und schöne Alternativen für ein Date oder ein Treffen mit Gleichgesinnten in Berlin zu finden.

Für alle Kinogänger und für Regentage

Im Herbst beginnt wieder die Hochsaison für alle Kinobetreiber. Auch in diesem Jahr warten wieder jede Menge großartiger Filme auf ihre Zuschauer. Hier eine kleine, aber feine Auswahl an Kinofilmen inklusive Trailer – da dürfte für jeden Kinofan und für jedes Alter etwas dabei sein:

Book Club

Die Unglaublichen II

VENOM

Der Vorname

Wuff

25 km/h

Bohemian Rhapsody

Für alle wilden Hüpfer

Für alle, die sich gerne Indoor sportlich betätigen und mal was völlig „verrücktes“ machen wollen, habe ich folgende Attraktion entdeckt – das JUMP House in Berlin Reinickendorf! Mit über 4.000 qm Gesamtfläche und mehr als 120 Trampolinen in neun verschiedenen Spaß- und Actionbereichen ist sie eine der größten Trampolinhallen Deutschlands. Hier können sich alle Hüpfer jeder Altersklasse beim einfachen Trampolinspringen bis hin zum Basketball austoben und -powern. Falls ihr bereits Erfahrung in einer Trampolinhalle in Berlin gemacht habt, freue ich mich auf eure Meinungen, Tipps etc. im Kommentarfeld!

Für alle Kneipengänger und Quizfreunde

Trinken und Feiern mit Freunden

© Pexels/ELEVATE

Eine andere beliebte und nicht ganz so körperlich anstrengende Geschichte für einen Herbstabend ist das sogenannte Kneipenquiz. In Berlin gibt es mehrere Veranstalter, wie zum Beispiel das Celtic Cottage: Hier kann man jeden Montag ab 20 Uhr beim Pub Quiz sein Wissen unter Beweis stellen und für alle Krimifans wird jeder Sonntag um 20.15 Uhr zum Tatort. Auch im Tipperary findet jeden Montag ab 20 Uhr das Pubquiz mit Tom Deeds statt. The Man in the Golden Jacket testet hier in fünf Runden mittels jeweils zehn Fragen euer Allgemeinwissen. Die Gewinner teilen sich anschließend eine Flasche irischen Whiskey und die Verlierer bekommen ein Glas saure Gurken. Klingt nach Spaß? Dann nichts wie Date klarmachen und bei einem gut gekühlten Bier rätseln, quatschen und natürlich flirten!

Wer für die vorgeschlagenen Herbsttipps noch Leute sucht, die mitkommen bzw. -machen, erstellt am besten gleich ein eigenes Event. Es ist wirklich ganz einfach – probier es einfach mal aus! Gerne kannst du mir auch Ausgehtipps in Berlin und Ideen für kühle Herbsttage im Kommentarfeld hinterlassen.

In diesem Sinne: Auf einen schönen sonnigen und romantischen Herbst in und um Berlin!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu