Mitwirkende für WDR-Dokumentation gesucht

Langzeitsingles aus Berlin gesuchtFür eine 30-minütige TV-Dokumentation sucht der WDR noch Singles aus Berlin und Umgebung, die zwischen 30 und 40 Jahre alt sind und sich selbst als Langzeitsingle bezeichnen würden. Der Film möchte sich mit der Lebensphase beschäftigen, in der viele heiraten oder eine Familie gründen, was den Druck auf die Alleinstehenden nochmals erhöht. Mit welchen Vorurteilen haben die Betroffenen zu kämpfen, welchen Herausforderungen stellen sie sich? Welche Auswirkungen hat dies vielleicht auch auf ihr Selbstbild?

Das Filmteam der Produktionsfirma will dabei unterschiedliche Lebensmodelle kennen lernen und mit den Singles auf eine Entdeckungsreise zu sich selbst gehen. Schnelllebigkeit, Unverbindlichkeit oder der Wunsch nach Unabhängigkeit führen dazu, dass immer mehr Menschen ungewollt alleine leben. Wie gehen sie damit um und könnten sie am Ende vielleicht auch ohne Partner glücklich werden?

Du fühlst dich angesprochen? Dann melden dich gerne bei Julia Zinke, der Regisseurin des Films via E-Mail an juliazinke@lonamedia.de oder Telefon: 030-88623877. 

Dieser Beitrag wurde am von in Besi-News veröffentlicht. Schlagworte: , , , , .

Über Vroni

Ich bin Vroni, 32 Jahre alt, gehe leidenschaftlich gerne essen und probiere auch gerne mal neue Restaurants, Bars, Kneipen, Cafés etc. aus und erlebe gerne viel. Daheim hocken ist nichts für mich - ich will die Welt entdecken und möglichst nichts verpassen. Außerdem interessiere ich mich für alle Themen rund um Freundschaft, Liebe, Beziehung, Dating und Flirten. Wenn ihr Fragen habt, nur her damit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.