Singleevents mit Bildern

Friends having fun at a barSeit knapp 2 Monaten nutzen die Berliner Singles jetzt schon den neuen Eventkalender. Vom „Ach, wie sieht das denn jetzt aus“ bis zu „Cool, nun kann ich ja das Eventbild selbst aussuchen“ haben wir alle eure Kommentare gesammelt. Über die Komplimente haben wir uns sehr gefreut und Verbesserungsvorschläge umgesetzt. Hier ein kurzer Überblick:

  •  Ihr könnt jetzt selbst auswählen, wie die Listenansicht der Events aussieht und zwischen großer, mittlerer und kleiner Darstellung wählen. So könnt ihr selbst entscheiden, ob ihr die Profilbilder der anderen Teilnehmer sehen wollt. Die Umschalteoption findet ihr ganz rechts über der Liste.
  • Wenn ihr kein Event mehr verpassen wollt, könnt ihr jetzt jedes Event aus dem Eventkalender – egal ob ihr bereits angemeldet seid oder nicht – in euren privaten Kalendern, z.B. bei Outlook, importieren. Geht dazu einfach in der Detailansicht des Events rechts auf „Event teilen“ und dann auf „Export nach Ical“.
  • Die Pinnwand in der Detailansicht ist nun defaultmäßig ausgeblendet, damit die Darstellung insgesamt kompakter ist. Ein Klick auf den Pfeil blendet die Pinnwand ein.
  • Das Geschlechterverhältnis der Teilnehmer steht nun in der Detailansicht auf der rechten Seite; ob es sich beim Initiator um Männlein oder Weiblein handelt seht ihr bereits in der Listenansicht und auch, ob es sich um ein Bestätigungsevent handelt.

Unsere Entwickler arbeiten fleißig weiter und in Kürze wird die von den Initiatoren heiß gewünschte Druckfunktion der Teilnehmerliste wieder zur Verfügung stehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu