Schlagwort-Archive: Berlin

Die beliebtesten Weihnachtsmärkte der Berliner Singles

Die Adventszeit ist für viele Singles ja eines der Highlights in Berlin: Endlich kann man sich wieder draußen auf einem der vielen Weihnachtsmärkte verabreden und mit einer Tasse Glühwein in der Hand auf den Feierabend anstoßen und auf Weihnachten freuen. Natürlich lässt es sich dabei auch ganz wunderbar mit anderen Berliner Singles flirten und verlieben

Unsere Weihnachts-Umfrage* ergab übrigens, dass sich 39% der Berliner Singles am liebsten auf dem Weihnachtsmarkt am Gendarmenmarkt verabreden und flirten. 

Hier flirten Berliner Singles im Winter

Auf Platz 2 folgt der Weihnachtsmarkt im Schloss Charlottenburg, dicht gefolgt von dem Lucia-Weihnachtsmarkt in der Kulturbrauerei. 

Hättet ihr das gedacht? Wir sind gespannt! 

Schaut doch gleich mal in den Eventkalender und verabredet euch mit anderen Berliner Singles zu eurem nächsten Weihnachtsmarkt-Event.

Wir wünschen euch ganz viel Spaß beim Glühwein-trinken, bummeln und verabreden!

*An der Umfrage nahmen 414 Berliner Singles im Zeitraum vom 15.11.-22.11.2018 teil.

Der Berliner Singles Shop ist da!

Damit ihr euch auf Events ganz leicht erkennt, könnt ihr euch ab sofort im Berliner Singles Shop T-Shirts, Taschen, Caps, Mützen, Buttons, Tassen und vieles mehr in eurer Lieblingsfarbe nach Hause bestellen.

Das Design haben wir bewusst erst einmal ganz dezent gehalten. Wir werden noch weitere Motive aufnehmen, falls ihr also witzige Ideen für Sprüche oder Symbole habt, hinterlasst uns gerne einen Kommentar unter diesem Artikel. 

Jetzt im Berliner Singles Shop tolle T-Shirts & Co bestellen

                                      Zum Berliner Singles Shop

Übrigens: Für Event-Initiatoren haben wir zu Weihnachten natürlich auch noch ein kleines Geschenk: Weil ihr dieses Jahr mal wieder so fleißig wart, haben wir eine Namenschild-Vorlage entwickelt, sodass ihr ganz einfach die Namen der Teilnehmer eintragen, daheim auf Adressaufklebern z.B. von Herma ausdrucken und beim Event an die Teilnehmer verteilen könnt. Die Namensschild-Vorlage könnt ihr euch hier herunterladen

Wir wünschen euch viel Spaß und würden uns sehr über euer Feedback oder ein paar Fotos freuen ;)

Das Berliner Singles Forum wird mobil

Berlinerin genießt die Sonne und flirtet im Forum

Pünktlich zum Wochenende haben wir eine tolle Nachricht für euch: Das Forum ist jetzt auch in der mobilen Version der Berliner Singles Webseite verfügbar (in die App folgt es auch ganz bald – versprochen)! Ab sofort findet ihr es links in der Navigation und könnt so auch von unterwegs:

  • in der Plauderecke mit anderen Singles aus Berlin chatten
  • euch über tolle Events in Berlin und Umgebung austauschen
  • mit anderen Singles über Liebe & Partnerschaft diskutieren
  • euch zu spontanen Treffen zu zweit verabreden
  • uns im Feedback & Ideen Forum eure Verbesserungsvorschläge schicken

Schaut also gleich mal ins Berliner Singles Forum und nutzt die Wartezeiten in der S-Bahn, im Supermarkt an der Kasse, in der Mittagspause oder wenn ihr ganz gemütlich daheim auf der Couch entspannt und flirtet und verabredet euch mit anderen Berliner Singles.

Tipp: Lest nicht nur mit, was andere Singles schreiben, sondern postet auch selbst mal eine Frage, ein Problem, Gesuch etc. oder diskutiert fleißig mit. So werden andere Singles auf euch aufmerksam und schauen sich euer Profil dann etwas genauer an ;) 

Wir wünschen euch viel Spaß beim Plaudern, Diskutieren und Verabreden!

Neuigkeiten zum Verlieben im Herbst

Wir glauben, dass es ganz einfach sein muss andere Singles aus Berlin zu finden, sich zu verabreden und gemeinsam Spaß zu haben. Deshalb hören wir euch ganz genau zu, wenn ihr uns eure Wünsche schickt und entwickeln die Berliner Singles Community immer weiter. Auf  welche großartigen neuen Flirt und Event-Funktionen ihr euch jetzt im Herbst freuen könnt, verraten wir euch hier: 

Damit es noch mehr Spaß macht andere Profile anzuschauen und das eigenen Profil vollständig auszufüllen, Bilder hochzuladen – sprich ihm eine persönliche Note zu verleihen, haben wir die Profile etwas verfeinert: So seht ihr dann beispielsweise direkt unterhalb des Hauptfotos weitere Profilbilder. Da gerade Berliner Singles Profil - bald noch übersichtlicherdie Freitextfelder wie „Ich bin“ und „Dafür kann ich mich begeistern“ viel  über die Person hinter dem Profil aussagen und erste Anknüpfungspunkte liefern, werden diese ins Zentrum gerückt und untereinander angezeigt, sodass ihr alle wichtigen Infos auf einen Blick seht. 

Gute Nachricht für alle Event-Initiatoren: Event kopieren und ein eigenes Eventbild hochladen wird auch bald in der mobilen Version verfügbar sein und euch so die Event-Erstellung von unterwegs noch einfacher machen.

Da wir viele Anfragen erhalten haben, auch in der App Events in den eigenen Kalender exportieren zu können, sind wir gerade daran diese Funktion euch auch mobil zur Verfügung zu stellen. Sie wird sich dann in den Event-Optionen oben rechts im Event befinden. Tipp: Falls ihr es nicht mehr abwarten könnt, loggt euch doch einfach über den Laptop ein – in der Desktop Version könnt ihr eure Event-Termine bereits jetzt exportieren ;)   

Da immer mehr Berliner bei uns flirten und sich verabreden und der Platz auf unserer Datenbank so langsam knapp wird, müssen wir auf eine größere Datenbank umziehen. So können wir sicherstellen, dass ihr auch in Zukunft schnell in die Onlineliste oder ins Postfach gelangt, ohne lange warten zu müssen. Daher wird es in den kommenden Wochen mal eine kurze Flirt-Pause von ca. 1 Stunde geben, über die wir euch natürlich vorab informieren werden. Danach kann dann umso flotter weitergeflirtet werden.

Wie bereits angekündigt, arbeiten wir gerade mit Hochdruck daran, das Forum in die mobile Version und App zu integrieren, sodass ihr dann auch von unterwegs mit anderen Berliner Singles munter plaudern und diskutieren könnt. Bald ist es soweit – wir informieren euch natürlich, sobald ihr mobil losplaudern könnt. 

Genug aus dem Nähkästchen geplaudert – schaut einfach mal wieder in eurer Berliner Singles Community des Vertrauens vorbei und findet euer nächstes Herbst-Date oder einfach nette Leute für tolle Herbst-Aktivitäten am Wochenende.

 Wir wünschen euch viel Spaß mit den nächsten Updates und einen tollen Herbst!   

Tipps für die Partnersuche in Berlin

Als Community Managerin bei den Berliner Singles ist Julia die Expertin rund um das Thema Singles und Online Dating. Ich habe ihr mal auf den Zahn gefühlt um für euch die ultimativen Tipps für Berliner Singles zu erfahren:

Frage: Wie wird man eigentlich Single-Expertin? Als anerkannten Ausbildungsberuf gibt es das ja noch nicht, oder?

Julia ist die Single Expertin bei den Berliner SinglesJulia: (lacht) Nein, da bin ich mir ziemlich sicher, dass es keine offizielle Ausbildung gibt. Aber ich arbeite seit 10 Jahren im Bereich Online-Partnersuche und bin seit mehr als 8 Jahren bei den Besis, begonnen habe ich im Marketing, seit 6 Jahren liegt mein Schwerpunkt im Bereich Content und Community Management. Da kommt einiges an Erfahrung und Wissen zusammen und ich lerne auch nach der langen Zeit immer wieder Neues dazu.

Frage: Dann kannst Du unseren Mitgliedern bestimmt DEN ultimativen Tipp geben, oder?

Julia: (lacht wieder) Das wärs natürlich! Aber den ultimativen Tipp für alle Singles den gibt es leider nicht. Es kommt immer auf die individuelle Situation und die Persönlichkeit an und darauf, was der oder diejenige sucht.

Frage: Trotzdem, wenn Du Dich auf eine Sache festlegen müsstest, die Singles bei der Online Partnersuche unbedingt beachten sollten, was wäre das?

Julia: Ok, wenn ich mich festlegen muss, dann wähle ich Offenheit. Damit meine ich die Offenheit in Bezug auf bestimmten Suchkriterien wie Größe, Hobbys oder Stadtteil. Nach meiner Erfahrung verpassen viele die Gelegenheit, ihren Traumpartner zu finden, weil sie die Suchangaben zu eng fassen. Deshalb ist das mein Tipp Nummer eins: Erweitert eure Suchkriterien und wagt ein Kennenlernen, auch wenn nicht alle Punkte auf der gedachten must-have Liste erfüllt sind. Das lohnt sich!

Frage: Und ich hätte gedacht, das Bild ist das A und O?

Julia: Das wäre mein zweiter Punkt gewesen. Bei den Besis ist es keine Pflicht, ein Bild einzustellen, weil wir hier den Wunsch unserer Mitglieder nach Privatsphäre respektieren. Wer beim Onlinedating in Berlin erfolgreich sein möchte für den ist ein Bild fast schon ein Muss. Das ist jetzt nicht nur meine persönliche Meinung, das lässt sich in absoluten Zahlen belegen. Die Chancen auf Kontakte sind mit einem Bild einfach sehr viel höher.

Frage: Und was für Bilder sind am besten geeignet?

Das Profilbild ist das A und O beim Onlinedating

© Kharme

Julia: Ich empfehle mehr als ein Bild im Profil hochzuladen. Mit der Bildergalerie gibt es ja schon seit einiger Zeit die Möglichkeit, unbegrenzt viele Bilder hochzuladen, das sollte man unbedingt nutzen, denn so kann man viele Facetten der eigenen Persönlichkeit zeigen, ohne gleich einen Roman im Profil schreiben zu müssen. Gute Motive sind zum Beispiel beim Ausüben eines Hobbys oder auch einfach ganz entspannt in die Kamera lächelnd. Aktuell sollten die Bilder natürlich auch sein. Wer keine passenden Bilder hat, kann die Bilder natürlich vom Profi machen lassen.

Im nächsten Teil der Serie verrät uns Julia weitere Tipps zum Thema Profil bei der Singlebörse und erklärt die absoluten No-Gos bei Nachrichten. Habt auch ihr eine Frage an unsere Single-Expertin? Dann schreibt uns.

14 tolle Date-Ideen für schlechtes Wetter

Selbst bei strahlendem Sonnenschein ist manch ein Single ratlos, wenn es vor dem ersten Date um die Frage geht „Wo sollen wir uns treffen und was wollen wir machen?“ Ich brauche vermutlich nicht erwähnen, dass die Antwort auf diese Frage für viele noch schwieriger ist, wenn es dann auch noch regnet oder sogar schneit! Picknicken, Biergarten, Spazieren gehen – die ganzen Date-Klassiker fallen dann erst einmal weg.  

Singles bei einem Regen-Date

Damit ihr aber hieran nicht scheitert, sondern ein unvergessliches Date erleben könnt, haben wir euch ein paar Ideen zur Inspiration zusammengestellt. Los geht’s:

  • Klar, ins Café geht natürlich immer, ist aber nicht sonderlich kreativ.
  • Besser ist da schon: Essen gehen, dann aber bitte etwas besonderes wie z.B. Israelisch, Afghanisch, Vietnamesisch, Thailändisch und nicht einfach nur Pizza.
  • Billard oder Dart spielen und einander ganz ungezwungen kennen lernen
  • Bowling ist auch cool, macht aber in ner Gruppe etwas mehr Spaß.
  • Tennis oder Squash könnt ihr auch mal ausprobieren, bietet sich aber eher an, wenn ihr beiden das schon mal gemacht habt.
  • Für die Adrenalin-Junkies: Go-Cart, Paint-Ball oder Lasertag: Hier wisst ihr gleich, ob der andere auch so tickt wie ihr ;)
  • Wie wäre es mit Klettern oder Bouldern? Selbst wenn es Neuland für den einen oder anderen für euch ist, probiert es doch einfach mal aus.
  • Wenn ihr beide Kunst-begeistert seid: Geht doch ins Museum, eine Ausstellung oder sogar in ein offenes Atelier und schwingt selbst den Pinsel.
  • Oder wie wäre es mit einem Konzert? Ganz gleich, ob Rock, Pop oder Klassik-Konzert, ein erstes gemeinsames Erlebnis verbindet.
  • Ihr wollt unbedingt in diesen einen Kinofilm gehen, von dem ihr schon so viel gehört habt? Dann geht doch einfach mal in die Nachmittagsvorstellung! Davor vielleicht bei einem Käffchen und Kuchen noch flirten und schnacken, dann ab ins Kino und danach wenn es passt, könnt ihr auch noch was essen gehen und über den Film reden.
  • Liebe geht ja durch den Magen. Wie wäre es also mit einem Kochkurs an der VHS? Das macht Spaß, ist lecker, es lässt sich super nebenbei flirten und ihr könnt das gemeinsam später mal nachkochen.
  • Ihr tanzt beide gerne? Dann meldet euch doch zu einem Tanzkurs an!
  • Macht  doch mal was verrücktes! Zum Beispiel Picknick-Korb packen, Zugticket kaufen oder ins Auto steigen und einfach drauf losfahren!
  • Ein Ikea-Bummel finde ich persönlich ja bei Regen sehr gemütlich. Endlich mal in Ruhe durch den Store schlendern, probe liegen, so-tun-als-ob-es-euer-Büro-ist und zusammen herumblödeln, super! Gerade, wenn ihr neu in Berlin seid, könnt ihr bei diesem Anlass sogar noch das eine oder andere Teil besorgen, dass euch noch fehlt ;)

Habt ihr noch weitere Date-Ideen? Dann nur her damit!

Übrigens: Solltet ihr noch auf der Suche nach einem Date sein, schaut einfach mal wieder rein in unsere beliebte Berliner Singlebörse und verabredet euch auf Events oder schreibt andere Singles an!

Tipps für eine tolle Halloween-Party in Berlin

Halloween steht mal wieder vor der Tür und somit ein toller Anlass für alle Berliner Singles, mal wieder ordentlich feiern zu gehen! Der Flirtfaktor ist gerade an Halloween besonders hoch, da die Kostüme ein toller Aufhänger für ein Gespräch sind und man sich als Hexe, Vampir oder Horror-Gestalt einfach mehr traut.

Berliner Singles flirten auf einer Halloween Party

Damit ihr diese Flirt-Gelegenheit nicht verpasst, haben wir ein paar gruselige Halloween-Tipps für euch: 

Halloween-Partys in Berlin

Samstag, 27.10.2018: 

  • House of Horror im Puro (Wilmersdorf)
  • Halloween Affairs im Kosmos (Friedrichshain-Kreuzberg)
  • Halloween Party im House of Weekend (Mitte)
  • Halloween in der Kulturbrauerei (Prenzlauer Berg)
  • Halloween Party in der Amber Suite (Tempelhof)
  • Halloween Party im Haubentaucher (Friedrichshain)
  • #GönnDir – Halloween Special im Musik & Frieden (Kreuzberg)

Mittwoch, 31.10.2018

  • Halloween im Tierpark (Lichtenberg)

Lust auf Feiern bekommen? Dann such dir gleich eine Party raus und stell ruck-zuck ein Halloween-Event in den Eventkalender ein! Aktuell ist noch keine Halloween-Party geplant, aber das lässt sich ja schnell ändern, oder? Mein Tipp: Trefft euch doch vorher in einer Bar in der Nähe der Party, genehmigt euch ein paar blutige Cocktails, lernt euch schon mal kennen, flirtet und kommt so in Halloween-Stimmung! 

Wer keine Lust auf Dancefloor & Co hat, kann natürlich auch daheim eine Halloween-Party mit geschnitzten Kürbissen, Bloody Mary und gruseligen Spielen veranstalten ;)

Halloween-Kostüme

Gerade an Halloween gilt: Ohne Kostüm, macht es nur halb so viel Spaß! Da sich so ein Kostüm meist nicht aus dem Ärmel schüttelt, empfehle ich jetzt schon eins zu bestellen oder selbst zusammen zu stellen! Schaut doch mal in einem der Halloween Stores in Berlin vorbei oder bestellt euch einfach Online ein komplettes Kostüm – daran soll es schließlich nicht scheitern oder?  

Last-Minute-Kostüm-Tipps gibt’s übrigens hier: 

Falls ihr etwas mehr Zeit habt, investiert sie in ein richtig cooles Kostüm! Hier sind ein paar kreative Ideen: 

Die Klassiker: 

  • Hexe
  • Zombie
  • Vogelscheuche
  • Vampir
  • Teufel
  • Pirat
  • Scream
  • Skelett
  • Kürbis

Die etwas ausgefalleneren Halloween-Kostüme: 

  • Der Joker
  • Frankenstein Monster
  • Chucky die Mörderpuppe
  • Jason Voorhoes aus Freitag der 13.
  • Pennywise aus Stephen Kinds „Es“ 
  • Freddy Krueger aus „A Nightmare on Elm Street“ 
  • Michale Myers aus „Halloween“ 

Kostüme für ein Halloween-Date: 

  • Die Schöne und das Biest
  • Bonnie und Clyde 
  • Bankräuber

Habt ihr noch weitere Ideen? Dann hinterlasst uns gerne einen Kommentar! 

Ich wünsche euch auf alle Fälle viel Spaß beim Feiern, Tanzen, Flirten und natürlich Gruseln!

Das Phänomen Events

Berliner Singles Events im HerbstIm Eventkalender der Berliner Singles stehen aktuell fast 300 Events! Eine echt beeindruckende Zahl! Möglich machen das unsere Initiatoren und natürlich auch die vielen Teilnehmer, die sich täglich zu neuen Events anmelden und dabei nicht nur tolle Erlebnisse haben sondern auch neue Leute kennenlernen.

Events als Partnerbörse

Übrigens, wer jetzt denkt „Ich bin ja nicht bei einer Partnerbörse wegen Berliner Single Events, sondern weil ich auf Partnersuche bin…“ –  einer der häufigsten Kommentare bei den Abmeldungen lautet: „Ich wollte eigentlich nur ein paar Leute zum Ausgehen/Wandern/ usw. kennenlernen und war auf ein paar Events, und da war die Frau/der Mann meines Lebens dann dabei.“ Durch die ungezwungene Atmosphäre in einer größeren Gruppe bei einem Event ist es auch für schüchterne Zeitgenossen sehr einfach, ins Gespräch zu kommen und das Thema ist durch das Event meist vorgegeben. Also keine peinlichen Gesprächspausen wie bei einer Verabredung zu zweit. Bei gegenseitiger Sympathie trifft man sich beim nächsten Event oder auch bei einem echten Date.

Kostenlos Premium dank Events?

Doch zurück zu den Initiatoren. Diese sind der Herzschlag unserer Community und die besonders aktiven unter ihnen erhalten von uns die Premiummitgliedschaft kostenlos. Im vergangenen Quartal waren das in Berlin 49 Initiatoren. Wow! Ihr wollt wissen, wie das funktioniert? Hier gibt es genaue Informationen.

Rangliste für Initiatoren?

Mit schöner Regelmäßigkeit landet bei uns der Wunsch nach einer Rangliste der Initiatoren. Die Wünsche reichen von der Anzeige der Anzahl bis zu einer Art Punktesystem für Initiatoren. Was haltet ihr davon, würdet ihr so eine Rangliste interessant finden?

Was hältst Du davon, eine Rangliste der aktivsten Eventinitiatoren anzuzeigen?

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Herbst-Tipps für Berliner

Die letzten Sommertage sind gezählt, die Abende werden kürzer und es wird wieder viel zu früh dunkel und viel zu schnell viel zu kalt. Es ist also an der Zeit sich auf den kommenden Herbst einzustellen und schöne Alternativen für ein Date oder ein Treffen mit Gleichgesinnten in Berlin zu finden.

Für alle Kinogänger und für Regentage

Im Herbst beginnt wieder die Hochsaison für alle Kinobetreiber. Auch in diesem Jahr warten wieder jede Menge großartiger Filme auf ihre Zuschauer. Hier eine kleine, aber feine Auswahl an Kinofilmen inklusive Trailer – da dürfte für jeden Kinofan und für jedes Alter etwas dabei sein:

Book Club

Die Unglaublichen II

VENOM

Der Vorname

Wuff

25 km/h

Bohemian Rhapsody

Für alle wilden Hüpfer

Für alle, die sich gerne Indoor sportlich betätigen und mal was völlig „verrücktes“ machen wollen, habe ich folgende Attraktion entdeckt – das JUMP House in Berlin Reinickendorf! Mit über 4.000 qm Gesamtfläche und mehr als 120 Trampolinen in neun verschiedenen Spaß- und Actionbereichen ist sie eine der größten Trampolinhallen Deutschlands. Hier können sich alle Hüpfer jeder Altersklasse beim einfachen Trampolinspringen bis hin zum Basketball austoben und -powern. Falls ihr bereits Erfahrung in einer Trampolinhalle in Berlin gemacht habt, freue ich mich auf eure Meinungen, Tipps etc. im Kommentarfeld!

Für alle Kneipengänger und Quizfreunde

Trinken und Feiern mit Freunden

© Pexels/ELEVATE

Eine andere beliebte und nicht ganz so körperlich anstrengende Geschichte für einen Herbstabend ist das sogenannte Kneipenquiz. In Berlin gibt es mehrere Veranstalter, wie zum Beispiel das Celtic Cottage: Hier kann man jeden Montag ab 20 Uhr beim Pub Quiz sein Wissen unter Beweis stellen und für alle Krimifans wird jeder Sonntag um 20.15 Uhr zum Tatort. Auch im Tipperary findet jeden Montag ab 20 Uhr das Pubquiz mit Tom Deeds statt. The Man in the Golden Jacket testet hier in fünf Runden mittels jeweils zehn Fragen euer Allgemeinwissen. Die Gewinner teilen sich anschließend eine Flasche irischen Whiskey und die Verlierer bekommen ein Glas saure Gurken. Klingt nach Spaß? Dann nichts wie Date klarmachen und bei einem gut gekühlten Bier rätseln, quatschen und natürlich flirten!

Wer für die vorgeschlagenen Herbsttipps noch Leute sucht, die mitkommen bzw. -machen, erstellt am besten gleich ein eigenes Event. Es ist wirklich ganz einfach – probier es einfach mal aus! Gerne kannst du mir auch Ausgehtipps in Berlin und Ideen für kühle Herbsttage im Kommentarfeld hinterlassen.

In diesem Sinne: Auf einen schönen sonnigen und romantischen Herbst in und um Berlin!

Singles für seriöses Filmprojekt gesucht

Gerne veröffentlichen wir den Aufruf, bei dem sich mutige Berliner Singles von der Kamera begleiten lassen können. Allerdings sind die Termine schon bald, also meldet euch schnell, wenn ihr Interesse habt: 
 
„Mein Name ist Sylvia Lundschien und ich bin Volontärin an der Evangelischen Journalistenschule Berlin.
 
Für ein Videoprojekt zusammen mit dem RBB suche ich kurzfristig Singles in Berlin, die von ihrer Partnersuche erzählen und sich dabei einen Tag lang filmen lassen. Die sexuelle Orientierung ist nicht wichtig, auch nicht, ob noch auf anderem Wege (App, Kontaktanzeige, Partys…) ein/e Partner/in gesucht wird. Auch Alter und Wohnort sind nicht entscheidend. Der Tenor des Films ist dokumentarisch und stellt die Frage nach dem „Ankommen“ im eigenen Leben durch eine Partnerschaft – bzw. die Hoffnungen, die damit verbunden sind. Der Film wird ca. 3:30 Minuten lang werden.
 
Meine Drehtermine sind entweder am 29. August oder zwischen dem 11. bis 13. September.